09.09.2019 12:25 Uhr

Blickwinkelkongress in Hamburg

Vom 6.bis 8. Speptember fand in Hamburg an der Universität der Kongress " Blickwinkel " statt. Ein Kongress von Menschen mit und ohne Behinderung für Menschen mit und ohne Behinderung!

Der Kongresse wurde von der "Evangelischen Stiftung Alsterdorf" ausgerichtet. Partner hierbei war Special Olympics Deutschland.

 

Uns SO Teram mit der Leiterin des Kongresses Katharina Pohle

Themen des Kongress waren:

- Sport und Bewegung

- Ernährung und Gesundheit

- Inklusion und Mitbestimmung

- Angebote für Familien

Special Olympics Athletensprecher nahmen als Referenten an dem Kongress teil. Ihr Aufgaben war es verschiedene Themen aus Ihrer Sicht als langjährige Athletensprecher darzustellen. Folgende Vorträge Gesprächsrunden oder Workshops wurden von SO Athletensprecher geleitet:

- Übungsleiter Assistent: Was ist das? / Roman Eichler SO Sachsen

- Mitbestimmen, Wie geht das ? / Tatjana Raible SO BW; Oliver Neddermann SO Bremen

- Mitbestimmung bei Special Olympics / Mark Solomayer SOD; Daniel Sträßer SO Saarland; Jörg Trude SO Niedersachsen

- Was heißt Inklusion im Sport für mich/ Christoph Schmitz SO NRW; Dennis Mellentin SO BB, Oliver Neddermann SO B

- Neben Vorträgen Workshops und Gesprächsrunden gab es folgende Sportangebote:

- Disc- Golf Parkour für Anfänger

- Fitness-Tanzen

Familien konnten sich zu folgen Themen informieren:

- Rechtliche Betreuung - Teilhabegesetz

- Das Behindertentestament - Sozialhilfegesetz ( SGB XII)


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin