03.09.2019 09:50 Uhr

Erstes Treffen des Athletenrats

Special Olympics Niedersachsen ruft Athletenrat ins Leben und geht einen großen Schritt in Richtung Inklusion. Das Gremium soll künftig die Belange und Interessen der Athletinnen und Athleten vertreten und in Entscheidungen aktiv eingebunden werden.

Für unseren Inklusionsverband Special Olympics Deutschland in Niedersachsen e.V. hat die Zielstellung, Menschen mit geistiger Behinderung durch den Sport zu mehr Anerkennung, Selbstbewusstsein und letztlich zu mehr Teilhabe an der Gesellschaft zu verhelfen oberste Priorität.

Deshalb ist es für uns sehr wichtig, unsere Athletinnen und Athleten aktiv in die Arbeit von Special Olympics einzubinden. Aus diesem Grund haben wir am 28. August 2019 einen Athletenrat ins Leben gerufen. Der Athletenrat, der zunächst aus 5 Athletinnen und Athleten besteht, soll die Interessen unserer Aktiven vertreten. Zudem soll er aktiv an der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen teilnehmen und durch regelmäßige Schulungen fortgebildet werden.

Für die Mitarbeit im Athletenrat konnten zunächst Roswitha Wittenberg (Badminton), Jörg Trute (Tennis), Björn Figger (Schwimmen), Christophe Schuler (Golf) und Rolf Fritz (Leichtathletik) gewonnen werden.

Die Mitglieder des Athletenrates werden im kommenden Jahr aus ihrem Kreis eine/n neuen/e Athletensprecher/in mit festen Sitz im Präsidium unseres Verbandes wählen. Bis dahin wird weiterhin Jörg Trute als Athletensprecher fungieren, dessen Amt nach 9 Jahren erfolgreicher und engagierter Arbeit in 2020 endet. Neben dem gegenseitigem Kennenlernen standen auch die Besprechung zukünftiger Aufgaben und eine gemeinsame Terminfindung für die nächste Athletenratssitzung auf dem Programm. Das nächste Treffen wird am 5. Februar 2020 stattfinden.

Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn sich weitere interessierte Athleten/innen für eine Mitarbeit im Athletenrat bewerben.

Kontakt: info(at)specialolympics-nds.de oder (0511) 35 39 79 98


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin