30.10.2019 10:11 Uhr

Großer Andrang bei Mitgliederversammlung

Gestern fand in den Räumlichkeiten in der Alle der Kosmonauten die diesjährige Mitgliederversammlung statt. Nach einer kurzen Eröffnung durch den Vorstandsvorsitzenden Emilio Bellucci und Athletensprecher Dennis Mellentin berichteten beide ausführlich über die vergangenen Aktionen und Highlights aus dem Jahr 2019. Gespannt hörte die Mitgliederschaft Dennis zu, als er von seiner Teilnahme bei den Weltspielen in Abu Dhabi im März berichtete.

Stimmkontrolle durch den Vorsitzenden Emilio Bellucci. (Foto: SOBB)

Im Zuge der Mitgliederversammlung wurde der neue stellvertretende Vorstandsvorsitzende Matthias Pietschmann einstimmig gewählt . Er übernimmt nun das Amt von Dr. Wolfgang Schmiedel. Wir gratulieren recht herzlich zu der erfolgreichen Wahl und wünschen für die kommende Arbeit alles Gute.

Auch die Mitarbeitenden von Special Olympics Berlin/Brandenburg hatten Gelegenheit, ihre Projekte zu präsentieren. Es gab einen Bericht von Ronny Richter über das Laufprojekt "gemeinsam läuft’s besser" und das BeuGe-Projekt "Bewegung und Gesundheit im Alltag stärken" sowie einen Bericht von Sophie Schmid über das Gesundheitsprojekt "Selbstbestimmt gesünder leben in Berlin". Darüber hinaus stellte SOD-Mitarbeiter Florian König das Projekt "Wir gehören dazu – Menschen mit geistiger Behinderung im Sportverein" vor.

Es kamen interessante Themen und Fragen auf, denen sich der Vorstand in den nächsten Monaten gerne intensiver widmen möchte. Insgesamt war es Dank der vielen Teilnehmenden, die sich trotz der späteren Abendstunden mit Freude einbrachten, eine angenehme, produktive und vor allem auch anregende Atmosphäre.

Wenn auch ihr beim nächsten Mal dabei sein und Mitglied werden wollt, dann könnt ihr uns gerne kontaktieren: info(at)bb.specialolympics.de.

 

Der Atletenrat präsentiert sich zum ersten Mal auf der Mitgliederversammlung. (Foto: SOBB)

Die Ruhe vor dem Ansturm. Am Ende waren alle Plätze belegt. Neben unseren neuen Schreibblöcken und Stiften erhielten die Teilnehmenden auch ein Fragezeichen mit dem sie sich melden konnten, falls etwas unklar geblieben ist. (Foto: SOBB)


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin