20.12.2019 10:48 Uhr

Volunteers für die Special Olympics Berchtesgaden 2020 gesucht

Für die vom 2. bis 6. März 2020 im Berchtesgadener Land stattfindenden Nationalen Winterspiele von Special Olympics Deutschland (SOD) werden noch freiwillige Helferinnen und Helfer gesucht.

Special Olympics Willingen 2017: Bei den Klassifizierungsläufen im Ski Alpin gibt Starthelfer Dirk Obermayer letzte Anweisungen für das „Gesicht der Spiele“ Kathrin Werthmüller (St. Antonius Fulda). Foto: SOD/Stefan Holtzem

Für die vom 2. bis 6. März 2020 im Berchtesgadener Land stattfindenden Nationalen Winterspiele von Special Olympics Deutschland (SOD) werden noch freiwillige Helferinnen und Helfer gesucht.

Unter dem Motto „Gemeinsam stark“ werden bei der größten inklusiven Wintersportveranstaltung Deutschlands 900 Athletinnen und Athleten mit geistiger Behinderung und ihre Unified Partnerinnen und Partner in acht Sportarten an den Start gehen. Die sportlichen Wettbewerbe und die Veranstaltungen des Rahmenprogramms werden in Berchtesgaden, Bischofswiesen und Schönau am Königssee ausgetragen.

Für die Großsportveranstaltung werden etwa 500 Volunteers benötigt. Für einige Veranstaltungsbereiche sind bereits genügend Volunteers vorhanden, für mehrere Positionen werden noch freiwilligen Helferinnen und Helfern gesucht.

Dazu gehört die Unterstützung des Teams von Special Olympics Berchtesgaden 2020 bei der Durchführung der Wettbewerbe und bei den Siegerehrungen in den Sportarten Ski Alpin, Snowboard, Ski Langlauf, Schneeschuhlauf, Short Track, Eiskunstlauf, Stocksport und Floorball sowie beim Wettbewerbsfreien Angebot.

Auch in den Bereichen Logistik, Akkreditierung, Fahrdienst, Catering, Besucherservice, Rahmenprogramm, im Pressezentrum und beim Gesundheitsprogramm Healthy Athletes® sind Volunteers gefragt und willkommen.

Die freiwilligen Helferinnen und Helfer erhalten eine Schulung im Vorfeld, Helferkleidung des SOD Premiumpartners s.Oliver und eine Mittagsverpflegung während der Einsatztage. Vor allem aber sind es die emotionalen Momente mit den Athletinnen und Athleten sowie die Erfahrungen als Teil der Special Olympics Familie, die allen Beteiligten unvergesslich bleiben werden.

Einzelpersonen (Mindestalter 16 Jahre) und Gruppen können sich online bewerben unter: https://anmeldung.specialolympics.de/

Weitere Informationen gibt es auf der Veranstaltungs-Webseite: https://berchtesgaden2020.specialolympics.de/unterstuetzer/mitmachen

Ansprechpartnerin für Fragen und weitere Informationen: Natanja Riedel, natanja.riedel@specialolympics.de, Tel. +49 176 317 525 72


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin