02.04.2020 11:49 Uhr

Manfred Berchtold zum Clinical Director "Fitte Füße" ernannt

Manfred Berchtold, Regionaler Koordinator "Fitte Füße" bei Special Olympics Bayern, wurde von Special Olympics Deutschland zum Clinical Director ernannt. Am 3. März 2020 wurde die Ernennung im Rahmen der Eröffnung des Gesundheitsprogramms Healthy Athletes® - Gesunde Athleten bei den Special Olympics Berchtesgaden durchgeführt.

Manfred Berchtold bei der Ernennung zum Clinical Director "Fitte Füße" durch SOD-Präsidentin Christiane Krajewsi in Berchtesgaden (Bild: SOD/Anna Spindelndreier)

Manfred Berchtold ist seit 2014 Regionaler Koordinator der Disziplin "Fitte Füße" im Gesundheitsprogramm Healthy Athletes® - Gesunde Athleten bei Special Olympics Bayern. Seinen ersten Einsatz bei den Gesunden Athleten hatte er allerdings bereits im Herbst 2013.

"In der heutigen Zeit ist es für viele Ärzte nicht mehr möglich, sich genügend Zeit für Menschen mit Behinderungen zu nehmen. Deshalb arbeite ich gerne für Special Olympics. Es tut mir gut, wenn ich sehe, dass sich Menschen über meine Arbeit bei den "Fitten Füßen" freuen und ich ihnen dadurch etwas Gutes tun kann," so Berchtold.

Als Fachlicher Leiter Podologie im Vitalcenter Gerstberger Memmingen, bringt Manfred Berchtold nicht nur ausgezeichnete fachliche Kompetenz, sondern auch eine langjährige Berufserfahrung in die Disziplin "Fitte Füße" bei SOBY mit ein. Von Special Olympics und vor allem den Athletinnen und Athleten war Berchtold von Beginn an begeistert: "Es ist schön an den Veranstaltungen von SOBY teilzunehmen und mit anzusehen, was es heißt gemeinsam stak zu sein. Die zwischenmenschlichen Begegnungen sind hierbei besonders schön."

Die Special Olympics Landesspiele Bayern 2017 Hof waren die ersten Landesspiele, die Manfred Berchtold als Regionaler Koordinator begleitete. Auch bei den kommenden SOBY Landesspielen 2021 Regensburg werden die "Fitten Füße" im Rahmen der Gesunden Athleten angeboten. Diesmal wird Manfred Berchtold als Clinical Director die Disziplin leiten und kann in dieser Position nun seinerseits Regionale Koordinatoren und Fachhelfer in der Disziplin schulen.

Für Berchtold ist sein Einsatz bei SOBY dabei mehr als nur eine medizinische Aufgabe: "Ich möchte auch meiner Familie die Arbeit bei SOBY näherbringen und hatte sie auch schon häufiger mit dabei. Besonders freut es mich, dass ich alle von Special Olympics begeistern konnte und sie meine Freude für die Sache teilen."


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin