20.11.2020 10:56 Uhr

Offener Brief an alle Mitglieder von Special Olympics Schleswig-Holstein zum Stand der 1.Landesspiele SO SH Kiel 2021

Durch die Regularien von Special Olympics Deutschland ( SOD ) zur Teilnahme an den Nationalen Spielen, müssen alle Landesverbände Landesspiele als Anerkennungswettbewerbe durchführen.

Im September 2019 sind wir schon in die Planung der 1.Special Olympics Schleswig-Holstein Landesspiele Kiel 2021 eingestiegen.

Die Überlegungen über Ort und Zeitraum waren schnell erledigt. Durch die Nationalen Spiele 2018 in Kiel wollten wir die Nachhaltigkeit und das Know How ausnutzen und vieles übernehmen was schon 2018 erfolgreich war.

Der Antrag beim Innenministerium, die Gespräche mit der Stadt Kiel und der Christian-Albrecht-Universität ( CAU ) über die Sportstätten der einzelnen Sportarten ging reibungslos über die Bühne. Die Zusage der Stadt Kiel für die benötigten Sporthallen ( Tischtennis, Basketball und Floorball ) und das Hörngelände für Kanu wurde zugesagt. Das gleiche galt für das das Sportforum, Schwimmhalle, Sportplatz und Freigelände der CAU. Die Gewährung der Unterstützung in Höhe von 130 000 € vom Innenministerium ging schon früh bei uns ein.

Der Termin wurde auf den   12.05. – 15.05.2021  festgelegt.

Am 01.07.2020 konnten wir im Haus des Sports unser Büro von Special Olympics SH eröffnen. Als Projektleiter für die Landesspiele Kiel 2021 wurde Sören Beuermann eingestellt.

Am 25.08. fand die erste OK Sitzung statt. Der weitere Ablauf und die nächsten Schritte wurden vorbereitet und abgesprochen. 

Am 14.07.fand das Fotoshooting der Gesichter der Spiele statt, wir hatten schon im Vorfelde entschieden, dass unser Athletenrat : 

  • Michaela Harder Schleswiger Werkstätten
  • Stefanie Lutz Vorwerker Diakonie Lübeck
  • Svenja Frobel  Stormarner Werkstätten Ahrensburg
  • Christian Schlaikier Norderstedter Werkstätten
  • Christian Heesch Eiderheim Flintbek

Die Gesichter der Spiele sein sollten.

Am 22.10.2020 fand auf dem Rathausmarkt in Kiel die symbolische Fahnenübergabe an die Stadt Kiel, als Gastgeberstadt, vertreten durch den Sportdezernenten Gerwin Stöcken im Beisein der Innenministein des Landes Schleswig- Holstein Frau Dr. Sabine Sütterlin-Waak statt.

Es waren zahlreiche Pressevertreter anwesend, die Aufmerksamkeit in den Medien und in der Bevölkerung war überragend.

Zwischenzeitlich hatte uns der Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein Daniel Günther die Zusage gegeben, die Schirmherrschaft für die 1.Special Olympics SH Landesspiele Kiel 2021 zu übernehmen.

Am 16.11.2020 fand die 2. OK Sitzung digital statt. Anwesend waren:

  • Dieter Lutz Vizepräsident Sport SO SH und Leiter OK
  • Sören Beuermann Projektleiter der Landesspiele
  • Britta Bauer Stadt Kiel
  • Thomas Görtz Stadt Kiel
  • Bernd Lange für die CAU
  • Stefan Erkelenz SO SH
  • Wiebke Linnemann SOD

Wiebke Linnemann ist bei SOD für das Veranstaltungs Management zuständig und war 2018 für die gesamte Leitung der Nationalen Spiele in Kiel zuständig. Gleichzeitig ist sie Mitglied in der Corona AG bei SOD. Durch die neusten Informationen und Aussichten der Pandemie mussten wir eine Entscheidung treffen. 

Die 1.SO SH Landesspiele Kiel vom 12.05, - 15.05.2021 müssen auf einen anderen Termin verschoben werden.

Man rechnet damit, dass der Sport, (Landesspiele, Anerkennungswettbewerbe) erst im 2. Halbjahr 2021, unter Einhaltung aller Hygienevorschriften und aller Sicherheitsmaßnahmen, wieder möglich ist.

Die Gesundheit aller Athleten, Trainer, Betreuer, Schiedsrichter, Kampfrichter, Zeitnehmer, Gäste, Zuschauer und Offizielle hat für uns höchste Priorität.

Dadurch haben wir uns entschieden, die 1.Special Olympics Schleswig-Holstein Landesspiele Kiel 2021 auf den 15.09. – 18.09.2021 oder 22.09. – 25.09.2021 zu verschieben.

Diese Terminierung ist vorgesehen, aber noch nicht entschieden. Frage zur Zeit ist die Nutzung der Sportstätten der CAU. Die Sportstätten der Stadt Kiel wurde schon zu diesen Terminen zugesagt.

Wenn im Frühjahr 2021 abzusehen ist, dass wir durch die Pandemie dieser Termin ( September 2021 ) nicht einzuhalten ist, werden wir auf den September 2022 auswichen.

Warum so spät, im Frühsommer 2022 ( Mai /Juni ) finden in Berlin die Nationalen Spiele von SOD statt und  kurz hintereinander 2 große Sportveranstaltungen wollen wir niemandem  zumuten.

Dieser Brief ist verhältnismäßig lang geworden, aber ich bin der Meinung, alle haben ein Recht darauf ausführlich über alles informiert zu werden. Bisher haben wir uns immer etwas zurückgehalten, weil wir sehr oft nicht wussten, wie es weitergeht. 

Falls Fragen da sind, oder auch Anregungen sind wir bemüht alles sofort zu beantworten.

 

Joachim Lehmann                 Dieter Lutz                   Hans-Herrmann Riese

Präsident                           Vizepräsident Sport        Vizepräsident Finanzen

 

 

 

 

 


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin