11.10.2021 14:14 Uhr

Mit großem Erfolg haben die Special Olympics Landesspiele Halberstadt 2021 stattgefunden

Mit großem Erfolg haben die Special Olympics Landesspiele Halberstadt 2021 vom 20.-23. September 2021 unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff in Halberstadt stattgefunden.

530 Aktive aus Einrichtungen der Behindertenhilfe, Förderschulen für geistige Entwicklung, Sportvereinen und Familien maßen sich in 7 Wettbewerben und konnten an zwei wettbewerbsfreien Angeboten teilnehmen. Zum umfangreichen Rahmenprogramm gehörten neben den Sportspielen für alle, fünf Demonstrationssportarten und einer Athletendisko unter freien Himmel die Gesundheitsberatungen in vier Disziplinen. Die Freude und Begeisterung, endlich wieder an einem sportlichen Wettbewerb teilnehmen zu können und Begegnung und Freundschaft zu erleben, stand allen ins Gesicht geschrieben. Ein großer Dank gilt auch allen Helfenden, die diese tolle Veranstaltung mit ermöglicht haben.

 

Highlights an den Wettbewerbstagen waren:

• Montag, 20.09. Unified-Boccia mit Dr. Christian Walbrach, Landesbehindertenbeauftragter, und Mannschaften der Reinhard-Lakomy-Schule und GIW Schollene

• Dienstag, 21.09. Unified-Bowling mit Spitzensportler Clemens Wickler von Team Toyota

• Dienstag, 21.09. Heike Brehmer MdB, besucht die Wettbewerbe Schwimmen und nimmt die Ehrungen vor

• Mittwoch, 22.09. Unified-Fußballturnier eröffnet von Daniel Szarata, OB Stadt Halberstadt, welcher im Anschluss auch die Ehrung vornahm

• Donnerstag, 23.09. Unified-Minispeerwurf mit Spitzensportler und Para-Leichtathlet Mathias Mester von Team Toyota und Tobias Knoch, Vorstandsvorsitzender des LandesSportBundes Sachsen-Anhalt

• Donnerstag, 23.09. Dr. Katja Pähle MdL besucht das Gesundheitsprogramm und die Sportspiele für alle

 

Emotionale Höhepunkte Eröffnungsfeier und Abschlussfeier

• Montag, 20.09. um 18.00 Uhr fand die feierliche Begrüßung durch Präsident Frank Diesener und Eröffnung der Landesspiele durch Ministerin Grimm-Benne statt.

Zum Zeremoniell der Eröffnung gehörten neben dem Special-Olympics-Eid (gesprochen von Vizepräsident Athletensprecher Alexander von Garczynski) der Einmarsch aller Delegationen, das Hissen der Fahne und das Entzünden der Special-Olympics-Flamme. Das waren mitreißende, emotionale Momente, die so schnell niemand vergessen wird.

Weitere beteiligte Gäste waren unser Landesbehindertenbeauftragter Dr. Christian Walbrach, der Oberbürgermeister der Stadt Halberstadt Daniel Szarata, Vizepräsident Finanzen des Landessportbundes Rainer Vogt und für den Landkreis Harz die Dezernentin Sozial- und Jugendverwaltung Heike Schäffer (i.V. für Landrat Thomas Balcerowski).

Abschlussfeier

• Donnerstag, 23.09. fand 12.30 Uhr die feierliche Abschlussveranstaltung statt.

Beteiligte Gäste waren Dr. Katja Pähle MdL und Fraktionsvorsitzende SPD, Vorstandsvorsitzender des Landessportbundes Tobias Knoch und Oberbürgermeister der Stadt Halberstadt Daniel Szarata, welcher die Veranstaltung offiziell beendete.

Danach wurde die Fahne eingeholt, die Szarata an den 1. Vizepräsident von Special Olympics Sachsen-Anhalt (SOSA), Andreas Silbersack, übergab. Ebenso wurde das Feuer weitergegeben vom Athletensprecher SOSA, Alexander von Garczynski, an den Athletensprecher von Berlin, Dennis Mellentin, der es nun symbolisch nach Berlin mitnimmt. Denn dort werden die Nationalen Spiele 2022 und die Weltspiele 2023 stattfinden!

 

Eine Auflistung aller Medaillengewinnerinnen und Medaillengewinner kann hier abgerufen werden.  

Alle weiteren Ergebnisse sind auf unserer Website hinterlegt. 

Zusätzliche haben wir eine Fotogalerie zu den Landesspielen erstellt. Diese kann hier abgerufen werden.


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin