19.11.2021 19:53 Uhr

Alexander Indermark neuer Vorsitzender des Länderrates

29 Teilnehmende, darunter Präsident*innen, Vizepräsidenten und Geschäftsstellenleiter*innen aus allen Landesverbänden sowie von SOD Präsidentin Christiane Krajewski, Bundesgeschäftsführer Sven Albrecht und Direktor Länderentwicklung Florian König nahmen an der digitalen Sitzung teil.

Die Schwerpunktthemen reichten von Berichten aus den Ländern, Betrachtung des digitalen Klausurprozesses und Ergebnissen der Arbeitsgruppe Corona weiter über einen aktuellen Stand zu den Nationalen Spielen 2022 und den Weltspielen 2023 in Berlin.

Zu Beginn des Treffens wurde ein neuer Länderratsvorsitzender gewählt, da der bisherige Vorsitzende Frank Diesener, Präsident von Special Olympics Sachsen-Anhalt, aus beruflichen Gründen dieses Ehrenamt nicht weiterführen kann. Alexander Indermark, Präsident von Special Olympics Deutschland in Saarland, wird für die nächsten drei Jahre diesen Vorsitz übernehmen. Als stellvertretender Länderratsvorsitzender bleibt Prof. Dr. Burkhard Schappert, Präsident von SO Rheinland-Pfalz, im Amt.

Die Special Olympics Saarland Familie gratuliert Alexander zu seinem Amt, wünscht ihm viel Kraft und ein gutes Gelingen

( Quelle SOD Internetseite)


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin