11.11.2021 12:26 Uhr

Erste Schulung im Move-Projekt erfolgreich umgesetzt!

Die erste Schulung konnte erfolgreich in den Elbe-Weser-Welten umgesetzt werden.

Beschäftigte wurden zu Gesundheitshelferinnen und Gesundheitshelfern fortgebildet und freuen sich nun, erste Gesundheitsangebote im Betrieb umzusetzen.

 

Das von der hkk und der AOK Bremen/ Bremerhaven geförderte Projekt nimmt die Etablierung und nachhaltige Verankerung gesundheitsorientierter Strukturen in inklusiven Betrieben in den Blick. Vom 25.10.2021 bis zum 03.11.2021 fand an insgesamt vier Tagen die Schulung zu Gesundheitshelferinnen und Gesundheitshelfern im Betrieb (GiB) in den EWW in Bremerhaven statt. In der Schulung wurden gesundheitsrelevante Themen behandelt. Dazu gehören unter anderem die Themen Entspannung & Stress, Innere Kraft, Bewegung & Ernährung, mein Team und Ich und Ergonomie. Zudem lernten die Teilnehmenden, wie sie eigene Gesundheitsangebote auf der Arbeit umsetzen können. Die Teilnehmenden erhielten einen Materialkoffer mit den in der Schulung genutzten Materialien in Leichter Sprache. Mit Hilfe dieser Materialien sollen in Zukunft Angebote geschaffen und so die Gesundheit aller Mitarbeitenden in den EWW gefördert werden.



© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin