31.03.2022 14:29 Uhr

Wir suchen Verstärkung für unser Team!

22 niedersächsische Kommunen wurden ausgewählt, Delegationen aus aller Welt im Vorfeld der Weltspiele Berlin 2023 mit einem Gästeprogramm zu empfangen. Wir möchten sie auf ihrem Weg dorthin bei ihren inklusiven Projektideen bestmöglich unterstützen und suchen dafür zwei Projektkoordinator:innen.

Im Juni 2023 finden die „Special Olympics World Games 2023“ - erstmals in der Geschichte der Special Olympics (SO) - in Deutschland statt. SO Deutschland nimmt die Weltspiele zum Anlass, die Inklusion gemäß UN-BRK voranzubringen und einen spürbaren Beitrag zur sportlichen und gesellschaftlichen Teilhabe insbesondere von Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung zu leisten. Ein wesentlicher Baustein ist das bundesweite Projekt „Zusammen inklusiv - die größte Inklusionsbewegung Deutschlands“, bestehend aus zwei Schwerpunkten: dem traditionellen „Host Town Program“ und der nachhaltigen Entwicklung inklusiver Kommunen.

Das Host Town Program beinhaltet ein viertägiges dezentrales Gästeprogramm unmittelbar vor den Weltspielen. Die Delegationen werden bundesweit in ausgewählten Host Towns willkommen geheißen und für vier Tage betreut. Darüber hinaus machen sich die Host Towns bereits jetzt auf den Weg, inklusive Strukturen und kommunale Vernetzung auszubauen und, ausgehend vom Sport, in andere Bereiche des Lebens in der Kommune zu übertragen und zu verstetigen. In Niedersachsen wurden 22 Kommunen ausgewählt. Ziel des Projekts ist es nun, die Öffentlichkeit der Weltspiele zu nutzen, um das Thema Inklusion vor Ort, in den Kommunen, in das Bewusstsein der Menschen zu bringen und die Ziele der BRK Behindertenrechtskonvention voranzutreiben: mehr Teilhabe und Partizipation für Menschen mit Behinderung.

Zur Umsetzung der Ziele soll eine Koordinierungsstelle bei SO NDS eingerichtet werden, die Ansprechpartner für die teilnehmenden Kommunen ist, die Kommunen berät und mit Organisationshilfen, Infomaterialien und bei der Durchführung inklusiver Projekte und Veranstaltungen unterstützt. Sie initiiert und begleitet digitale Austauschtreffen der niedersächsischen Kommunen während der Projektlaufzeit und organisiert in diesem Rahmen Schulungen zu verschiedenen Themen rund um Inklusion. 

Die Stellenaussschreibung finden Sie hier

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin