31.05.2022 09:38 Uhr

Anmeldung für Teilhabemesse in Halle (Saale) am 11. Juni ab sofort möglich

Im Rahmen des Host Town Program veranstaltet das Örtliche Teilhabemanagement der Stadt Halle am 11. Juni von 11-17 Uhr eine Teilhabemesse zum Thema „Sport und Inklusion“ in der Händelhalle.

 Bis zum 6. Juni ist die Anmeldung zum Fachprogramm möglich. Darüber hinaus lädt ein buntes Rahmenprogramm alle Interessierten mit und ohne Behinderung zum Mitmachen, Ausprobieren, Informieren und Zuschauen ein. Hierfür ist keine Anmeldung notwendig. Alle Angebote sind kostenfrei.

SOSA gestaltet mehrere Gesprächsrunden und Fachvorträge mit und wird Stationen mit Sport & Spielspaß auf dem Salzgrafenplatz anbieten. Des Weiteren kann man sich über Special Olympics Sportarten in Sportvereinen in Halle informieren und einige vor Ort auch gleich ausprobieren.

Als Auftakt in die Veranstaltung wird es eine Gesprächsrunde geben zum Thema: Wie kann Sport für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung in Halle besser gelingen? Ausgehend von der Lebenssituation von Menschen mit geistiger Behinderung ist das Ziel der Gesprächsrunde, gemeinsam bestehende Barrieren zu identifizieren. Zum Abschluss des Tages ist die Gründung eines Netzwerkes „Sport und Inklusion“ geplant, welches die Ergebnisse als Ausgangspunkt für seine Arbeit nutzen wird. 

Weitere Informationen zur Veranstaltung und den Anmeldelink für das Fachprogramm finden Sie unter:

https://halle-grenzenlos.de/aktuelles/termine/sport-grenzenlos

Es ist auch eine telefonische Anmeldung unter 0345 221 54 05 möglich.

Programm Sport grenzenlos in Leichter Sprache

Programm Sport grenzenlos barrierearm



© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin