16.05.2022 15:30 Uhr

Erster Aktionstag Segeln von SONRW auf dem Möhnesee

Freitag, der 13.5.2022 - ein ganz besonderes Datum für eine besondere Aktion und einen Startschuss in der Sportart Segeln für Special Olympics NRW. Gemeinsam veranstalteten Special Olympics NRW und der Yachtclub Möhnesee einen Aktionstag in der Sportart Segeln auf dem Möhnesee. Insgesamt 14 Athlet*innen aus verschiedenen Einrichtungen aus der Region nahmen an der Veranstaltung teil und ließen sich durch die tolle ehrenamtliche Seglertruppe des Yachtclubs in die Sportart einführen. Dabei waren die Bedingungen keine leichten: es war windig und zwischendurch gab es immer wieder Böen, bei denen alle Segler*innen hochkonzentriert mitarbeiten mussten.

Foto: Anna Spindelndreier - Special Olympics NRW

Der Tag begann mit einer kleinen Einführung in die Sportart und einer Begehung des Geländes. Als dann alle Teilnehmer*innen ihre Schwimmwesten angezogen hatten, ging es auf 4 Segelbooten auf das Wasser. Außerdem wurde ein motorisiertes Beiboot genutzt, um Videos von der Veranstaltung zu machen. Hierfür waren Athlet*innen des Josefsheims Olsberg zuständig, die erst kürzlich ein Medientraining absolviert haben.

Nach ca. 1,5 Stunden gab es für alle ein Mittagessen. Gespendet wurde dieses, ebenso wie Fließpullis, Softshell-Jacken und Poloshirts, von der Kettler Stiftung. Nach der wohlverdienten Pause ging es dann für alle wieder auf das Wasser. Der Abschluss eines gelungenen Aktionstags war am Nachmittag die Siegerehrung, bei der alle Teilnehmer*innen eine Urkunde und eine Schleife erhielten.

Die gemeinsame Aktion vom Yachtclub Möhnesee und Special Olympics NRW soll dabei nur als Auftakt für ein nachhaltiges inklusives Segeltraining beim YCM dienen.

Hier gibt es eine Fotogalerie des Aktionstages!

Einen ganz herzlichen Dank an den Yachtclub Möhnesee, die Kettler Stiftung und natürlich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer!



© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin