Athleten-Blog Daniela Huhn


Seit Oktober 2009 arbeitet die 42-jährige Daniela Huhn in der SOD-Geschäftsstelle als Mitarbeiterin im Office-Management und unterstützt das Team PR/Werbung. Regelmäßig berichtet sie in ihrem Blog über ihre Arbeit und ihren Sport bei SOD:


09.01.2019 14:10 Uhr

09.01.2019 Athleten-Blog: Neuer Kollege Weltspiele 2023!

Liebe Leserinnen und Leser!

Heute Interviewe ich Tobias Trollst.

Er arbeitet in der Bundesgeschäftsstelle von

SOD in Berlin im Bereich Weltspiele 2023.

Fragen:

1. Lieber Tobias wie lange bist du schon bei

Special Olympics?

Mein erster Arbeitstag war Donnerstag, 3.

Januar 2019.

2. Wie bist Du darauf gekommen?

Ich habe von einer Studienfreundin von einer Stellenausschreibung gehört und mich dann bei SOD beworben.

3. Was machst du bei SOD?

Ich bin für die Planung der Weltspiele 2023 in Berlin zuständig und bearbeite insbesondere Themen aus den Bereichen

Finanzen und Personal.

 

4. Was war dein schönstes Erlebnis bei Special Olympics?

Ich bin mir sicher viele tolle Erlebnisse zu haben.

 

5. Was wünschst du dir für SOD?

Ich wünsche mir, dass das gemeinsame Sporteln von Menschen mit und ohne Behinderung zur Selbstverständlichkeit wird.

6. Freust du dich schon auf die nächsten Weltspiele?

Ja, ich freue mich sehr auf Abu Dhabi und die Sonne!

 

7. Was machst du sonst in deiner Freizeit?

Sport spielt auch im meiner Freizeit eine große Rolle.

Ich spiele Fußball, mache Triathlon und spiele Tennis. Außerdem treffe ich mich mit Freunden und reise gerne.

 

Vielen Dank für das Interview.

 

 

Viele liebe Grüße,

 

Eure Daniela Huhn.


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin