Athleten-Blog Daniela Huhn


Seit Oktober 2009 arbeitet die 43-jährige Daniela Huhn in der SOD-Geschäftsstelle als Mitarbeiterin im Office-Management und unterstützt das Team PR/Werbung. Regelmäßig berichtet sie in ihrem Blog über ihre Arbeit und ihren Sport bei SOD:


17.07.2019 11:32 Uhr

17.07.2019 Athleten-Blog: Interview mit Ulrike Brandenburg!

Liebe Leserinnen und Leser!

 

Heute Interviewe ich Ulrike Brandenburg.

Sie arbeitet in der Bundesgeschhäftsstelle von SOD in Berlin im Bereich Assistenz Geschäftsführung.

 

1. Liebe Ulrike, wie lange bist du schon bei Special Olympics?

Ich habe am 01.07.2019 hier im Team für die Weltspiele angefangen.

 

2. Wie bist du darauf gekommen?

Durch eine Kollegin ans meinem vorherigen Job bei der Leicht-Athletik-EM. Sie hat bei den World Games in Los Angeles gearbeitet und davon geschwärmt.

 

3. Was machst du bei SOD?

Ich assistiere unserem Geschäftsführer Sven Albrecht,

buche Flüge und schreibe Briefe.

 

4. Was war dein schönstes Erlebnis bei Special Olympics?

Bis jetzt war alles sehr schön, besonders die Kolleginnen und Kollegen sind sehr nett und hilfsbereit.

 

5. Was wünschst du dir für SOD?

Dass SOD noch viel bekannter wird und wir gemeinsam tolle Weltspiele 2023 in Berlin haben werden!

 

6. Freust du dich schon auf die nächsten Nationalen Spiele?

Ja sehr! Ich bin sehr gespannt auf Berchtesgaden 2020, die ersten Nationalen Spiele, die ich erleben werde.

 

7. Was machst du sonst in deiner Freizeit?

Sehr gerne Sport, ich Spiele in einer Tennis-Mannschaft und außerdem gehe ich gern ins Theater und in Austellungen.

 

Vielen Dank für das Interview.

 

Viele liebe Grüße,

 

eure Daniela Huhn.

 


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin