Athleten-Blog Daniela Huhn


Seit Oktober 2009 arbeitet die 44-jährige Daniela Huhn in der SOD-Geschäftsstelle als Mitarbeiterin im Office-Management und unterstützt das Team Kommunikation und Marketing. Regelmäßig berichtet sie in ihrem Blog über ihre Arbeit und ihren Sport bei SOD:


23.09.2021 10:14 Uhr

23.09.2021: Schichtwechsel in Berlin

Hallo liebe Leute,

 

letzte Woche gab es wieder den Schichtwechsel in Berlin. Das heißt, dass Menschen, die in Werkstätten arbeiten, mal in "normalen" Büros arbeiten und umgekehrt.

SOD hat auch wieder beim Schichtwechsel mitgemacht.

 

Foto: Ina Kirchenwitz, (Yvonne Weissenberg (vorne links), Uwe Stiemer (rechts), Dani Schulz (sitzend), Daniela Huhn (stehend))

Foto: Ina Kirchenwitz, (Yvonne Weissenberg (vorne links), Uwe Stiemer (rechts), Dani Schulz (sitzend), Daniela Huhn (stehend))

Bei uns waren Yvonne Weissenberg und Uwe Stiemer zu Besuch. Ich habe mich ein bisschen mit Uwe unterhalten.

Dani: "Uwe, wo arbeitest Du?"

Uwe: "Ich arbeite in den Lichtenberger Werkstätten und mache dort Papier-Recycling."

Dani: "Macht Dir die Arbeit Spaß?"

Uwe: "Die Arbeit macht mir Spaß, genau."

Dani: "Was sind Deine Hobbies?"

Uwe: "Meine Hobbies sind Fußball, Bowling, Badminton und laufen."

Dani: "Kennst Du Special Olympics schon?"

Uwe: "ich kenne Special Olympics schon ziemlich lange, ja."

Dani: "Warum machst Du beim Schichtwechsel mit?"

Uwe: "ich habe schon mal vor längerer Zeit beim Schichtwechsel mitgemacht. Da war ich bei Siemens. Da habe ich mit Turbinen gearbeitet. Das hat mir Spaß gemacht."

 

Danach habe ich mich noch ein bisschen über Sport und Special Olympics mit Uwe unterhalten. Er hat schon bei Special Olypics im Fußball mitgemacht. Er fndet Special Olympics sehr toll. Er mag vor allem, dass alle da mitmachen können.

 

Ich hoffe, Euch hat mein Interview mit Uwe gefallen.

 

Viele liebe Grüße

Eure Daniela Huhn

 

 

 

 

 


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin