08.02.2019 13:15 Uhr

Erfolgreicher 2. Wintersporttag von SO Niedersachsen

Rund 130 Athleten kamen am Mittwoch, 6. Februar, zum

Landesleistungszentrum Sonnenberg im Harz, um beim 2. Wintersporttag von

Special Olympics Niedersachsen ihre Fähigkeiten im Skilanglauf und Schneeschuhlauf zu

messen.

Foto: Lippelt

Foto: Lippelt

Nach der Eröffnungszeremonie und dem Eidschwur durch Athletensprecher Jörg Trute gab Schirmherr Landrat Thomas Brych pünktlich um 10 Uhr den ersten Startschuss für die Vorläufe über 50 m Skilanglauf.

Bei strahlendem Sonnenschein und 35 cm Schnee gaben Teilnehmer aus Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und Sachsen-Anhalt ihr Bestes im Skilanglauf auf den Distanzen 50, 100, 500, 1000 und 2500 m und im Schneeschuhlauf über 50 und 100, sowie in der Staffel.

Um 16:30 Uhr klang zum letzten Mal die Special Olympics Hymne bei der Siegerehrung. Nun können sich die Sportler mit ihren Ergebnissen für die nächsten Nationalen Winterspiele bewerben.

» Weiterlesen bei SO Niedersachsen


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin