28.06.2019 14:28 Uhr

SOD Fachausschuss Marketing tagte in Berlin

Das erste Fachausschuss Marketing-Meeting in diesem Jahr fand am 27. Juni 2019 in der SOD-Bundesgeschäftsstelle mit Repräsentanten der Premium Partner Würth, ABB, s. Oliver sowie Sport-Thieme statt. Im Mittelpunkt der intensiven Diskussion standen die Themen Team Special Olympics Deutschland und Weltspiele 2023 in Berlin.

In der Diskussionsrunde wurden verschiedene Möglichkeiten für die zukünftige Kommunikations- und Vermarktungsstrategie des #TeamSOD besprochen. Auch wurden Parallelen zu anderen Teamvermarktungen, wie "Team Deutschland", gezogen.

Ein weiterer Hauptpunkt waren die Special Olympics Weltspiele 2023. Hier ging es vorrangig um die Vermarktung und welche Potenziale sich auftun. In einer lebhaften Runde wurden dazu Ideen ausgetauscht. Außerdem wurden im Kontext des Rhythmuswechsels der Nationalen Spiele aufkommende Chancen erörtert.

Beim anschließenden gemeinsamen Abendessen wurden die Gespräche in entspannter Runde weiter vertieft. SOD bedankt sich bei allen Teilnehmern der Fachausschusstagung für das Engagement sowie den innovativen Input.

Die nächste Tagung wird am 22. Oktober in Künzelsau bei SOD Premium Partner Würth stattfinden.


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin