19.09.2019 16:11 Uhr

ESPN und SOI verlängern Partnerschaft um weitere acht Jahre

ESPN und Special Olympics International (SOI) haben ihre langjährige Partnerschaft mit einer achtjährigen Verlängerung des globalen Programms und dem ESPN Global Presenting Sponsoring von Special Olympics Unified Sports® erweitert. ESPN wird bis zum Jahr 2027 Global Broadcast Partner für Special Olympics World Games - damit auch für die Special Olympics World Games Berlin 2023 -, World Winter Games und USA Games.

In der SOI-Pressemitteilung vom 19. September 2019 heißt es: 

"Die Beziehung zwischen ESPN und Special Olympics erstreckt sich über fast dreieinhalb Jahrzehnte und basiert auf dem gemeinsamen Glauben an die Kraft des Sports, das Leben positiv zu beeinflussen und die Welt nachhaltig zu verändern", sagte Jimmy Pitaro, Präsident von ESPN und Co-Vorsitzender von Disney Media Networks. „Special Olympics steht in vielerlei Hinsicht für alles, was den Sport ausmacht.“

"Die langjährige Partnerschaft zwischen Special Olympics und ESPN geht über die reine Ausstrahlung hinaus", sagte Mary Davis, Chief Executive Officer von Special Olympics. „Diese Beziehung ist ein Katalysator für Inklusion. ESPN erzählt die Geschichten von Special Olympics-Athleten bei World Games, USA Games und einigen der über 100.000 Special Olympics-Events, die jedes Jahr auf der ganzen Welt stattfinden. Alleine im vergangenen Jahr präsentierte ESPN 40 Kurzfilme mit unseren Athleten, Trainern, Eltern und anderen Spielern. Durch das Erzählen von Geschichten, Medienplattformen und die Gewährung von Zuschüssen baut ESPN eine positive Haltung gegenüber Menschen mit geistigen Behinderungen auf und zeigt der Welt, dass die Revolution Inklusion ist. “

Mit dem neuen Achtjahres-Programmvertrag wird ESPN bis 2027 der Global Broadcast Partner der wichtigsten Special Olympics-Veranstaltungen sein, einschließlich der World Games, World Winter Games und USA Games.

Die Unterstützung von Special Olympics durch ESPN begann vor über 30 Jahren und die bahnbrechende multimediale Berichterstattung über Special Olympics-Veranstaltungen im Jahr 2015. Seitdem hat ESPN das ganze Jahr über Neuigkeiten und Berichte über Special Olympics, seine Athleten, seine Community und seine Kultur veröffentlicht.

Diese Vereinbarung umfasst die weltweite Abdeckung und Verteilung von

• Special Olympics World Winter Games Schweden 2021,

• Special Olympics USA Games 2022 (Walt Disney World, Orlando),

• Special Olympics World Games Berlin 2023

• Special Olympics World Winter Games 2025 (Austragungsort TBD),

• Special Olympics USA Games 2026 (Austragungsort TBD)

• Special Olympics World Games (Austragungsort TBD)

» Pressemitteilung SOI (engl.)


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin