22.11.2019 21:51 Uhr

Fachausschuss Athletensprecherinnen und -sprecher tagte in Berlin

Am 22. November tagte zum zweiten Mal in diesem Jahr der Fachausschuss der Athletensprecherinnen und Athletensprecher. Diesmal war die Runde mit 19 Athletensprecherinnen und Athletensprecher sehr groß, da sich in diesem Jahr in verschiedenen Landesverbänden neue Athletenräte gegründet haben.

 

Tagung Fachausschuss Athletensprecher am 22.11.2019 in Berlin: Werner Wiedemann berichtet von den Aktivitäten des Landesverbandes Bayern. Foto: SOD

Tagung Fachausschuss Athletensprecher am 22.11.2019 in Berlin: Werner Wiedemann berichtet von den Aktivitäten des Landesverbandes Bayern. Foto: SOD

Dennis Mellentin, Vorsitzender des Fachausschusses, leitete gemeinsam mit Marie Reichert, Verantwortliche Mitarbeiterin für das Athletensprecherprogramm, die Sitzung. 

Die Entwicklung ist sehr erfreulich. So hat SOD jetzt in jeden seiner Landesverbände eine Vertretung der Athletinnen und Athleten. Beim Fachausschuss stellte jeder vor, welche wichtigen Entwicklungen, Veranstaltungen und Aktionen in seinem Landesverband in letzten halben Jahr passierten.

Ein Augenmerk wurde auf die bevorstehenden Winterspiele in Berchtesgaden im März 2020 gelegt. Die Athletensprecherinnen und Athletensprecher erfuhren die bisher feststehenden Fakten rund um die Winterspiele, wie zum Beispiel die Sportarten, Sportstätten und Rahmenveranstaltungen. Die "Gesichter der Spiele" wurden ebenfalls vorgestellt.

Auf der Agenda standen ebenfalls die Weltspiele mit seiner großen Veranstaltung im Januar, das Athletenforum und Dialogforum. Jedem der Athletensprecherinnen und Athletensprecher ging die Einladung zu und sie freuen sich auf die Möglichkeit, sich bei den Weltspielen mit einbringen zu können und sich auszutauschen.

Luca Wernert vom Fachausschuss Jugend stellte das wichtige Thema Prävention sexualisierte Gewalt vor, thematisierte, wie es im Verband eingebunden ist und welche Maßnahmen zukünftig ergriffen werden. Die Athletensprecherinnen und Athletensprecher brachten viele wertvolle Anregungen in die Diskussion mit ein.

Es gab weitere Tagesordnungspunkte, und war insgesamt eine gut gelungene Sitzung des Fachausschusses.

Die neuen sowie die langjährigen Athletensprecherinnen und Athletensprecher kamen beim anschließendem Empfang mit den anderen Teilnehmenden der Fachausschüsse auch gut ins Gespräch und konnten vieles mitnehmen.


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin