04.08.2020 14:15 Uhr

Nachruf Dr. Timo Schädler

Völlig unerwartet ist Dr. Timo Schädler, stellv. Geschäftsführer und Leiter der Akademie von Special Olympics Deutschland, am 31. Juli 2020 im Alter von nur 37 Jahren verstorben. Die Nachricht war für uns alle ein Schock, wir sind noch immer fassungslos und tieftraurig. Unsere Gedanken sind bei Timos Familie, mit der unsere Geschäftsführung im engen Austausch steht. Seiner Verlobten, seinen Eltern und seinem Bruder wünschen wir Kraft und Zuversicht für die kommende schwere Zeit.

Dr. Timo Schädler, 09.06.1983 - 31.07.2020
Foto: SOD/David Klein

Dr. Timo Schädler, 09.06.1983 - 31.07.2020 Foto: SOD/David Klein

Im Moment können wir nur erahnen, wie schwierig es für SOD sein wird, die Lücke zu schließen, die Timo Schädler fachlich und menschlich hinterlassen hat.

Er war leidenschaftlich engagiert für Special Olympics, vor allem für die Athletinnen und Athleten. Deren Teilhabe und Selbstbestimmung standen bei all seinem Tun im Mittelpunkt, und er hat in den sieben Jahren seiner Tätigkeit für SOD in dieser Hinsicht enorm viel vorangebracht. Die Athletensprecherinnen und –sprecher hatten in ihm nicht nur einen kompetenten Mentor und zuverlässigen Unterstützer, sondern auch einen guten Freund.

Timo Schädler begann im Jahr 2013 als Referent in Teilzeit für die SOD Akademie zu arbeiten, wurde im Januar 2017 deren Leiter, Teamleiter bei SOD und im Februar 2019 zum stellv. Geschäftsführer berufen.

Unter seiner Führung entwickelte sich die SOD Akademie zu einer tragenden Säule des Verbandes im Wissenschafts- und Bildungsbereich. Die SODA-Kongresse 2018 und 2019 unter Mitwirkung von Athletinnen und Athleten, die 38 sportartspezifischen Bildungsmodule, die SODA-Bildungsprogramme mit umfangreichen Angeboten und Materialien wie die „Die sportliche Werkstatt“ sind einige der Meilensteine.
Auch der Einsatz der Leichten Sprache, u.a. mit einer eigenständigen Website, wurde unter Mitwirkung von Athletinnen und Athleten in den vergangenen Jahren wesentlich vorangebracht.

Erfolgreiche Arbeit leistete er – mittlerweile als Dr. Timo Schädler - im Wissenschaftsbereich, wurde ein gefragter Experte und Dozent. Für die SOD Akademie baute er in kurzer Zeit ein großes Netzwerk auf und hat SOD in vielen Veranstaltungen zum Thema Inklusion im und durch Sport hervorragend vertreten.

In der jüngeren Vergangenheit verlagerte sich der Schwerpunkt seiner Arbeit auf die Verbandsentwicklung. Exemplarisch dafür stehen die SOD Großprojekte „Wir gehören dazu“ und „Regionalliga Inklusion“, die sich unter seiner Regie sehr erfolgreich entwickelten. Noch am vergangenen Donnerstagabend freute er sich über den frisch eingegangenen Bewilligungsbescheid des Bundesarbeitsministeriums (BAMS) für das Projekt LIVE – Lokal Inklusiv Verein(tes) Engagement.

Timo Schädler war ein geschätzter Ansprechpartner für die Landesverbände und in der Gremienarbeit - und alle, die mit ihm zu tun hatten, wussten ihr Anliegen in guten Händen.

Dieses alles zu ersetzen und in gleicher fachlicher Qualität fortzuführen, wird für SOD eine sehr schwierige Aufgabe.

Doch vor allem haben wir einen wunderbaren Menschen und Kollegen verloren, der durch nichts und niemanden ersetzt werden kann. Wir mochten ihn sehr – sein Wissen, seine Kompetenz, seine Ruhe und Klarheit, seinen trockenen Humor, seine gute Laune, seine Empathie. Es hat alles gepasst, und wir waren sicher, mit ihm als stellvertretendem Geschäftsführer die Verbandsentwicklung weiter voranzutreiben und die großen Herausforderungen der kommenden Jahre bewältigen zu können.

Den Weg müssen wir nun ohne ihn gehen. Aber wir werden es als Team ganz in seinem Sinn tun. Und sicher wird es eine Zeit geben, in der wir uns mit Leichtigkeit und Freude an Timo Schädler und die gemeinsamen Jahre erinnern können. Im Moment überwiegt die Trauer, und es bleiben uns nur Abschiedsworte: Danke Timo, Kollege und Freund, wir werden dich nie vergessen!

Nachruf in Leichter Sprache
 

Christiane Krajewski und Sven Albrecht
im Namen des Präsidiums und des Teams SOD

Nachruf des DOSB
Nachruf des DBS
Nachruf DTB und DTJ
Nachruf der DOA
Nachruf von SO Sachsen-Anhalt

 

 

 

 

Dr. Timo Schädler mit dem Team der SOD Akademie - Daniela Schulz, Daniela Huhn und Marie Reichert. Foto: Uwe Ranneberg

Dr. Timo Schädler mit dem Team der SOD Akademie - Daniela Schulz, Daniela Huhn und Marie Reichert. Foto: Uwe Ranneberg

Dr. Timo Schädler mit dem Orga-Team vom BLICKWINKEL-Kongress in Hamburg 2019

Dr. Timo Schädler mit dem Orga-Team vom BLICKWINKEL-Kongress in Hamburg 2019 Foto: Evang. Stiftung Alsterdorf/Nadine Pohle

Dr. Timo Schädler im Gespräch beim EU-Workshop on Social Inclusion through Sport, 2018, TU München

Dr. Timo Schädler im Gespräch beim EU-Workshop Social Inclusion through Sport, 2018, TU München Foto: SOD/David Klein


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin