28.09.2020 16:17 Uhr

Europäische Fußballwoche 2020

Die Europäische Fußballwoche (EFW) von Special Olympics in Kooperation mit der UEFA ist und bleibt ein wichtiger Termin im Special Olympics Veranstaltungskalender. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die EFW von Ihrem ursprünglichen Termin im Mai mit der Europäische Woche des Sports, vom 23.-30. September 2020, zusammengelegt.

Um den fußballbegeisterten Sportlerinnen und Sportlern in ganz Europa trotz der Einschränkungen etwas bieten zu können, hat Special Olympics Europa Eurasien „Faces of Football“ (https://www.specialolympicsfacesoffootball.com/) ins Leben gerufen.

Dabei handelt es sich um eine Website, auf der man Trainings-Videos zum Thema Fußball findet, diese absolvieren und virtuelle Pokale bekommen kann. Diese „Trainings“ (3 Level zu je 6 Videos) können von ALLEN Personen, die Lust dazu haben, absolviert werden. Die Dribbling Videos wurden von Special Olympics Deutschland mit Berliner Athletinnen gedreht. Europaweit haben sich bereits mehr als 100 Fußballerinnen und Fußballer sowie Unterstützerinnen und Unterstützer angemeldet und absolvieren fleißig die verschiedenen Übungen.

In Deutschland findet die EFW nicht nur digital statt, sondern auch mit verschiedenen Aktionen/Trainings gemeinsam mit einigen Fußballclubs aus den deutschen Profiligen, die von den SO Landesverbänden organisiert werden.

So veranstaltete SO NRW ein Training zusammen mit Fortuna Düsseldorf, weiterhin fand am 23. September ein Training bei Borussia Dortmund statt. In Hessen organisierte der Landesverband am 24. September ein gemeinsames Training mit dem SV Darmstadt 98.

Weitere Aktionen mit dem Vfl Bochum, FC Schalke, Werder Bremen sowie dem Vfl Ploch und der SG Eintracht Mendig (beide aus Rheinland-Pfalz) sind noch geplant.

Alle Informationen dazu finden Sie auf unserer Webseite unter https://specialolympics.de/veranstaltungen/projekte/europ-fussballwoche/

 

 


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin