08.09.2021 18:58 Uhr

Das war das BGW forum 2021

Am Dienstag (7.9) und Mittwoch (8.9) fanden Tag 2 und 3 des Online Kongresses des SOD Kooperationspartners BGW statt. Rund 650 Führungs- und Leitungskräfte, Mitarbeitende und Interessierte aus der Behindertenhilfe sowie in Werkstätten beschäftigte Menschen mit Behinderungen haben an den 3 Kongresstagen teilgenommen.

Bundesathletensprecher Mark Solomeyer im Gespräch mit Sven Albrecht (Bundesgeschäftsführer)

SOD war mit einem eigenen Plenum und einer Web-Session vertreten, welches sich an Einrichtungen und Beschäftigte mit und ohne Behinderung wandte.

Das SOD-Plenum wurde in vier Bereiche unterteilt:
Bundesgeschäftsführer Sven Albrecht und Bundesathletensprecher Mark Solomeyer gaben einen Einblick in die Arbeit von Special Olympics Deutschland, die Ziele, Aufgaben und kommenden Veranstaltungen.
Anschließend stellte Anne Breitsprecher (Senior Managerin Sportarten, Wettbewerbe & Sportprojekte) „GEMEINSAM FIT – Digitale Angebote“ von SOD vor. Dabei stellte sie aktuelle digitale Angebote von SOD und seinen Landesverbänden vor mit deren Hilfe das Sport machen zu Hause erleichtert werden soll. Des Weiteren gab es eine Vorschau auf die Special Olympics Aktiv-App. Diese soll eine separate Plattform für Athletinnen und Athleten sein und das digitale Angebot erweitern. Durch Videos für alle SOD-Sportarten sollen diese vorgestellt werden und zum Ausprobieren einladen.
Die App ist im Google Play Store ab sofort verfügbar („Special Olympics Aktiv“), im Apple Store wird diese ebenfalls in den kommenden Tagen zu finden sein.
Dr. Imke Kaschke (Direktorin Gesundheit) berichtete danach über die Angebote zur Gesundheitsförderung  in den sieben Disziplinen sowie die Projekte „Gesundheit leicht verstehen“ und „BeuGe 
Am Schluss des Plenums stellte Sven Albrecht „Die sportliche Werkstatt“ vor.
Diese hebt die Vorteile von aktiven, Sporttreibenden Beschäftigten für den Arbeitnehmer aber auch Arbeitgeber vor.

Die abschließende Web-Session hatte das Thema „Gesund und fit im Alltag“. In Leichter Sprache gaben Mark Solomeyer und Daniela Schulz (Referentin Akademie​) zahlreiche Bewegungs- und Ernährungstipps.

Alle Präsentationen können sich hier einzeln angeschaut werden. Bei Nachfragen finden Sie die jeweiligen Kontakte in den Präsentationen.

Abgerundet wurden die Vorträge durch die Beteiligung von SOD bei den Rahmenprogrammpunkten „Bewegte Pause“ und der digitalen Ausstellung. Bei der Bewegten Pause wurden mehrere 5-minütige Videos gezeigt mit Lockerungsübungen, welche im Vorfeld mit SOD Athletinnen und Athleten und in Zusammenarbeit mit der VfJ Werkstatt Berlin aufgenommen wurden. Auf der digitalen Ausstellung konnten sich Interessierte über SOD durch Videos informieren und bei einem Quiz in Leichter und Schwerer Sprache ihr Wissen zu SOD testen.

Voraussichtlich ab dem 22. Oktober 2021 werden Videoaufzeichnungen der Programmpunkte in barrierefreien Versionen öffentlich verfügbar sein: mit Untertiteln, Audiodeskription beziehungsweise in Gebärdensprache. Die Videos sind dann im YouTube-Kanal der BGW in der Playlist "BGW forum" abrufbar: www.bgw-online.de/forum-videos


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin