SODA Vortrag beim DOSB Gesundheitsforum

Dr. Timo Schädler von der SODA vertrat seine Kollegin Dr. Imke Kaschke, leiterin Medizin und Gesundheit von SOD, beim diesjährigen DOSB Fachforum Sport und Gesundheit am 9. März in Berlin.

Wichtig war es, den Partnern aus dem organisierten Sport das umfangreiche Gesundheitsprogramm Healthy Athletes® vorzustellen. Dabei handelt es sich um das größte Public Health Programm für Menschen mit geistiger Behinderung weltweit.

Menschen mit geistiger Behinderung benötigen Unterstützung in verschiedener Form, um sich eigenverantwortlich um ihre Gesundheit kümmern und bei Maßnahmen mitwirken zu können: Information, Motivation, Erinnerung, Anleitung und praktische Hilfestellung. Auf Grund der höheren Vulnerabilität für gesundheitliche Beeinträchtigungen müssen bei ihnen darüber hinaus Widerstandsressourcen aktiviert und vorhandene Fähigkeiten gestärkt werden.

Den Teilnehmenden konnte praxisnah vermittelt werden, wie SOD dazu beiträgt, die Gesundheitskompetenzen von Menschen mit geistiger Behinderung zu stärken. Schädler stellte insbesondere das neu angelaufene Projekt „Gesund durchs Leben“ vor, welches in den Jahren 2017/18 durch das Bundesministerium für Gesundheit gefördert wird.

Online-Hit: Broschüre zum „Berliner Zukunftsforum“ bereits über 1.500 Mal abgerufen

Das Tagungsheft zum Berliner Zukunftsforum „Gesundheit-Bewegung-Sport“ entwickelt sich zu einem gefragten online-Hit! Die 16-seitige Kurzdokumentation der Ende 2016 von der SOD Akademie (SODA) gemeinsam mit dem Sport-Gesundheitspark Berlin e.V. (SGP) ausgerichteten Veranstaltung fasst vielfältige Überlegungen, aktuelle Entwicklungen und hilfreiche Anregungen zur Betrieblichen Gesundheitsförderung in Einrichtungen der Behindertenhilfe zusammen.

Seit ihrer Veröffentlichung im Januar 2017 haben bereits über 1.500 Interessierte die Broschüre im pdf-Format über die verschiedenen online-Portale von SOD und SGP abgerufen. Akteure aus Wissenschaft und Wirtschaft, Werkstattbranche und organisiertem Sport hatten beim Berliner Zukunftsforum intensiv diskutiert, wie die Anforderungen des Arbeitsalltages und gesundheitsförderliche, aktivierende Bewegungsangebote für Beschäftigte zielgerichtet in Einklang gebracht werden können.

Ihre Diskussionsbeiträge, die Schwerpunkte der Tagung („Berliner Positionen“) und weiterführende Tipps für die Gestaltung einer „sportlichen Werkstatt“ sind in Auszügen in der dazugehörigen Broschüre dokumentiert.

Aufgrund der großen Nachfrage stellt die SOD Akademie das Heft hier weiter zum Download bereit.

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin