Das Organisationsteam der Special Olympics Kiel 2018

Das Orgateam (vlnr.): Nane Sibbersen, Lena Marquardt, Stefan Erkelenz, Alexander Fuchs, Kim Sommer und Nora Auffarth. (Foto: SOD)
Das Orgateam (vlnr.): Nane Sibbersen, Lena Marquardt, Stefan Erkelenz, Alexander Fuchs, Kim Sommer und Nora Auffarth. (Foto: SOD)

Alexander Fuchs, Büroleitung
Seit dem 15. Mai 2017 leitet der 33-jährige Alexander Fuchs das Organisationsbüro der Special Olympics Kiel 2018. Nach seinem Studium der Sport-und Politikwissenschaften in Münster und Kiel hat er im Rahmen der Hamburger Olympiabewerbung für 2024 gearbeitet.

Beim Landessportverband Schleswig-Holstein war er nach dem gescheiterten Hamburger Referendum als Referent des Hauptgeschäftsführers und des Vorstands tätig. So führte ihn sein Weg zu Special Olympics Deutschland.
"Ich bin davon überzeugt, dass wir in Kiel einen exzellenten Rahmen für die Nationalen Sommerspiele 2018 schaffen können und möchte Sie alle um Unterstützung bitten. Denn nur getreu dem Motto funktioniert es, wenn alle an einen Strang ziehen: Gemeinsam Stark!", sagt Alexander Fuchs.

Nora Auffarth, Koordinatorin Sport
Nora Auffarth ist 25 Jahre alt und kommt gebürtig aus der Wesermarsch. Für ihr Sport- und Kunstgeschichtsstudium ist sie 2011 nach Kiel gezogen und hat seitdem die Küste lieben gelernt. Sportlich gesehen, kommt sie aus der Randsportart Faustball, ist aber sehr sportverrückt und probiert gerne neue Sportarten aus.

Nane Sibbersen, Koordinatorin Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
Als Kind des Nordens kam sie nach vier Jahren Abstinenz zurück nach Kiel. Mit im Gepäck einen Koffer voll erlerntem Wissen (Social Media, Pressearbeit, Marketing). Begeisterung und Leidenschaft sowie Motivation und Durchhaltevermögen sind dabei ihre stetigen Begleiter – und nicht zu vergessen die gute Laune mit dem Lächeln im Gesicht.

Stefan Erkelenz, Koordinator Logistik
Der 31-jährige Stefan Erkelenz kommt gebürtig aus Hagen in NRW und hat dort Sportbusiness Management studiert. In den letzten Jahren hat er vorwiegend im Familienbetrieb (Handwerk) gearbeitet. Ehrenamtlich engagiert er sich im Floorball (Unihockey) im Vorstand in Schleswig-Holstein, ist Teammanager der Herren Nationalmannschaft und Trainer in Kiel.

Lena Marquardt, Koordinatorin Helfer
Als waschechtes Nordlicht freut sich Lena Marquardt das Team in Kiel als Koordinatorin Helfer tatkräftig zu unterstützen. Während ihrer Studienzeit in Bayreuth und auch danach hat sie für verschiedene NGOs wie z.B. UNICEF und atmosfair gearbeitet. Nach einem kleinen Abstecher in das Berliner Start-Up-Leben möchte sie nun gemeinsam mit dem Team die Special Olympics Kiel 2018 zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle machen.

Kim Sommer, Koordinatorin Rahmenprogramm
Für ihr Studium der Kulturwissenschaften hat es die Kielerin Kim Sommer kurzfristig nach Lüneburg verschlagen. Anschließend an das Studium absolvierte sie zwei Praktika im Bereich Tourismus in Hamburg. Nun freut sie sich darauf, eine einzigartige und lebendige Veranstaltung mit einem tollen Team auf die Beine zu stellen.

Mit der Komplettierung des Teams stand auch ein Umzug in das neue Projektbüro an.

Zu erreichen ist das Projektbüro täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr, freitags von 9.00 bis 13.00 Uhr, unter den allgemeinen Kontaktdaten:

Special Olympics Kiel 2018
Deliusstraße 2
24114 Kiel

kiel2018(at)specialolympics.de
Tel: +49 (0)431 / 90 15 05 1

Eine Übersicht der persönlichen Kontaktdaten ist hier zu finden.

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin