2019: Viele Neuigkeiten und sportliche Höhepunkte

Wir starteten das Jahr 2019 mit tollen Neuigkeiten: SO Bremen freut sich, Fin Bartels, den Fußball-Bundesligaspieler des SV Werder Bremen, als Sportbotschafter im Team begrüßen zu dürfen. Des Weiteren wird Jörg Twiefel auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung zum ersten Vorsitzenden des Landesverbandes Bremen gewählt.

Am 25. März wurde der 1. Bremer Inklusionspreis „Blaue Rose“ von SO Bremen verliehen. Dieser ehrt Personen und Vereine, die Inklusion im Sport fördern und Menschen mit den unterschiedlichsten Behinderungen die Teilhabe am Sport ermöglichen. Die Preisträger sind Maleike Schubert vom Magistrat Bremerhaven und die SG Findorff Bremen. Die „Blaue Rose“ wird alle zwei Jahre verliehen.

Jede einzelne Sportveranstaltung im vergangenen Jahr war für sich ein Höhepunkt, wie zum Beispiel der SO-Nachtlauf, Bowling, die europäische Fußballwoche, Inklusions-Cup, Boccia, Schwimmen sowie der BMW-Firmenlauf. Besonders herausheben möchten wir die Gründung der Unified-Handballmannschaft Werder Bremen Mitte des Jahres. Die vorangegangene Handball-Handicapmannschaft wird seitdem von Unified-Partnern mit Begeisterung unterstützt und trainiert regelmäßig. SO Bremen ist stolz darauf, dass bei den World Games in Abu Dhabi zwei Spielerinnen sowie eine Trainerin im Frauen-Traditionalteam dabei waren.

Im Rahmen des Projektes „Bewegung und Gesundheit im Alltag stärken (BeuGe)“ kam Bremen als erster Landesverband zum Zuge. So wurden in der ersten Dezemberwoche zehn Teilnehmende über vier Tage mit Spiel und Spaß in den Themen Gesundheit, Bewegung und Ernährung geschult. Sie tragen nun den stolzen Titel „Bewegungs- und Gesundheitsexpertin oder –experte (BGE)“. Wir hatten eine tolle Woche mit zufriedenen Teilnehmenden und blicken der Begleitung der BGE zur nachhaltigen Implementierung und der Schulung weiterer Expertinnen und Experten im kommenden Jahr mit viel Vorfreude entgegen!

Für 2020 haben wir uns vorgenommen das Ehrenamt zu stärken, um unseren Mitgliedern viele tolle Veranstaltungen zu ermöglichen sowie die ordentliche Mitgliedschaft im Landessportbund Bremen zu erreichen.

Susanne Jahn & Miriam Lamotte
Special Olympics Bremen

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin