2019 im Zeichen der größten inklusiven Sportveranstaltung

Leichtathletik-Wettbewerbe bei den Landesspielen von SO NRW in Hamm. Foto: Sarah Rauch
Leichtathletik-Wettbewerbe bei den Landesspielen von SO NRW in Hamm. Foto: Sarah Rauch
Freude bei den Leichtathletik-Wettbewerben der Landesspiele in Hamm. Foto: Sarah Rauch
Freude bei den Leichtathletik-Wettbewerben der Landesspiele in Hamm. Foto: Sarah Rauch
Snow Event 2019. Foto: SO NRW
Snow Event 2019. Foto: SO NRW

Das Jahr 2019 stand für Special Olympics Nordrhein-Westfalen im Zeichen der dritten Landesspiele in Hamm. Die Landesspiele wurden gemeinsam mit dem NRW-Landesturnfest als größte inklusive Sportveranstaltung Deutschlands ausgetragen. Insgesamt waren über 8.000 aktive Teilnehmerinnen und Teilnehmer dabei. Darunter über 1.000 Athletinnen und Athleten von SONRW, die in 13 Sportarten an den Wettbewerben teilnahmen. Zusätzlich gab es ein buntes Rahmenprogramm mit großer Eröffnungsfeier, Gesundheitsprogramm, Mitmach-Angebot, Athletendisco und vielem mehr.

Insgesamt wurden in NRW im Jahr 2019 61 Veranstaltungen organisiert, an denen über 2.600 Athletinnen und Athleten teilgenommen haben. Das Jahr begann mit den zweiten SONRW-Wintersport-Tagen. Es folgten Wettbewerbe u.a. im Basketball, Rollerskating, Bowling, Tischtennis, Golf, Judo, Boccia, Leichtathletik und Fußball.

Zusätzlich zu Aktionen im Rahmen der Europäischen Fußball- und Basketballwoche veranstaltete SONRW 14 Aktionstage wie z.B. Floorball, Indoor Skydiving, Kanu, Bogenschießen, Stand-Up Paddling, Fußball-Golf oder Klettern.

Die SONRW-Delegation der Weltspiele 2019 in Abu Dhabi wurde in der Staatskanzlei NRW empfangen und für ihre herausragenden Leistungen geehrt.

Mit French Open-Sieger Andreas Mies wurde ein weiterer Botschafter gewonnen, der sich für Special Olympics NRW engagiert.

Im Dezember wurde die Rahmenvereinbarung für die Landesspiele 2021 (23.-26. Juni 2021) mit der Bundesstadt Bonn unterschrieben.

Das Healthy Athletes® Gesundheitsprogramm wurde bei den Landesspielen in sechs Disziplinen und darüber hinaus bei weiteren vier Veranstaltungen angeboten.

Für das Jahr 2020 sind bereits ca. 50 Veranstaltungen geplant. Der Veranstaltungskalender ist hier abrufbar.

Sebastian Bergmann
Special Olympics NRW

Glücklich ausprobiert: Standup Paddling. Foto: SO NRW
Glücklich ausprobiert: Standup Paddling. Foto: SO NRW
© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin