Newsletter Dezember 2021

Im letzten Newsletter 2021 blicken alle 15 Landesverbände und die Fachbereiche von Special Olympics Deutschland zurück auf dieses erneut herausfordernde Jahr und geben einen Ausblick auf die kommenden Monate.

Viel Spaß beim Lesen und alle guten Wünsche (SOD-Weihnachtspost) -

Ihr SOD-Team


Grüße zu Weihnachten und zum Jahreswechsel

Von SOD-Präsidentin Christiane Krajewski und Bundesgeschäftsführer Sven Albrecht

Die besonderen Herausforderungen dieses Jahres haben wir trotz vieler pandemiebedingter Schwierigkeiten gemeinsam gemeistert und können jetzt mit Kraft und Zuversicht ins neue Jahr gehen. » Weiterlesen


Jahresrückblick der Athletinnen und Athleten

Dieses Jahr war wieder ein Pandemiejahr - es war wieder so, dass wir viele Angebote digital machen mussten, teilweise wieder von zu Hause aus gearbeitet haben… Das hatten wir so nicht erwartet. Im September wäre eigentlich unser großer Kongress mit Athletenbeteiligung gewesen, der aber auf 2022 verschoben wurde. So war es auch mit einigen Landesspielen. Aber wir haben trotz Pandemie viel gemacht und viel erreicht. » Weiterlesen


Rück- und Ausblicke der Landesverbände


SO Baden-Württemberg

Plan A,G oder doch Plan Z? In diesem Jahr war Flexibilität gefragt und es gab viele Höhen aber auch ein paar Tiefen. Die Vorbereitungen für die Landesspiele im kommenden Jahr sind jetzt schon in vollem Gang und alle sind guter Dinge, dass die Sterne 2022 für unsere Spiele besser stehen. » Weiterlesen

SO Bayern

Zum Jahresauftakt wurde die richtungsweisende Entscheidung getroffen, die Landesspiele in Regensburg in das Jahr 2022 zu verschieben, um den fröhlichen, bunten und unbeschwerten Charakter der Veranstaltung zu erhalten und die Sicherheit und Gesundheit aller Teilnehmenden zu schützen. » Weiterlesen 

SO Berlin

Wir blicken glücklich auf die Landesspiele Berlin vom 13.-15.08. zurück. Es war solch eine Freude, den Sportler*innen endlich mal wieder persönlich ein Lächeln ins Gesicht zaubern zu können. Mit großer Hoffnung blicken wir auf die weiteren Entwicklungen für unsere Athletinnen und Athleten, dass sie nun wieder regelmäßig Sport treiben können. » Weiterlesen

SO Brandenburg

Der neue Landesverband von Special Olympics Deutschland in Brandenburg e.V. wurde am 03.02.2021 in Potsdam gegründet. Die Idee zur Trennung der Landesverbände bestand schon längere Zeit. Die beiden Landesverbände Berlin und Brandenburg werden auch zukünftig eng zusammenarbeiten und intensiv unterstützen.  » Weiterlesen

SO Bremen

Das Jahr 2021 begann  für uns mit der festen Überzeugung, im Sommer die Landesspiele Bremen 2021 durchführen zu können. Trotz der Absage der Landesspiele wurde mit der SOHB Sportserie 2021 ein Sportkonzept erarbeitet, um nach langer sportlicher Pause wieder gemeinsam Sport zu treiben, Neues auszuprobieren und sich gemeinsam fit zu halten. » Weiterlesen

SO Hamburg

Das Jahr 2021 begann in Hamburg äußerst positiv mit der Aufnahme in den Hamburger Sportbund. Natürlich waren und sind auch für uns die Einschränkungen durch die Pandemie die größte Herausforderung. Viele  Veranstaltungen konnten nicht wie geplant stattfinden. Umso glücklicher waren wir alle über ein sehr erfolgreiches „Unified Spiel- und Sportfest“. » Weiterlesen

SO Hessen

Es war ein Jahr mit kleinen Atempausen und voller Hoffnung. Aber es ist und war auch in diesem Jahr wieder erstaunlich, was trotz der Einschränkungen durch die Pandemie alles möglich war. Weil wir alle nach vorne schauen – und dafür arbeiten, dass diese nahen und fernen Ziele erreicht werden.  » Weiterlesen

SO Niedersachsen

Frei nach dem Motto „Gemeinsam stark – jetzt erst recht“ haben wir die schwierigen Zeiten der Pandemie gemeinsam mit unseren Athletinnen und Athleten gemeistert. Um ihnen trotz der Abstands- und Hygieneregeln die Möglichkeit zu regelmäßigen Trainings und sportlichen Wettbewerben zu geben, haben wir dieses Jahr verschiedene Projekte und Veranstaltungen ins Leben gerufen. » Weiterlesen

SO Nordrhein-Westfalen

Umdenken, Anpassen und Kreativität sind wohl die drei Worte, die unser Jahr 2021 besonders gut beschreiben. Angebote mussten spontan umgedacht werden und unsere Mitarbeiter*innen besonders kreativ in der Umsetzung Ihrer Arbeit werden. Trotz aller Herausforderungensind wir dem Wunsch der Athletinnen und Athleten nach Bewegung und Begegnung nachgekommen. » Weiterlesen

SO Rheinland-Pfalz

Die erste Jahreshälfte war geprägt von Kreativität und Zusammenhalt auf Distanz. Um den Kontakt nicht zu verlieren, fanden Videokonferenzen u.a. mit dem Präsidium, den Landes-Sportkoordinierenden, und dem Athletenrat statt. Mit der Corona-Aktion „Ohne uns & doch gemeinsam“ konnten sich Einrichtungen das besondere Special Olympics-Gefühl direkt zu sich holen. » Weiterlesen

SO Saarland

Auch für SO im Saarland war 2021 durch Corona geprägt. Sportveranstaltungen konnten nicht wie gewohnt stattfinden. Aber unsere Athletinnen und Athleten sind weiter aktiv, entsprechend haben sich auch für die Nationalen Spiele 2022 mehr Saarländer beworben als jemals zuvor. Ebenso haben wir es geschafft, eine Geschäftsstelle aufzubauen. » Weiterlesen

SO Sachsen

Wir haben in diesem Jahr eine neues Präsidium gewählt: Mit Daniela Kuge haben wir eine neue Präsidentin für SO Sachsen, Svenja Engelhardt ist ebenfalls neu als Vizepräsidentin Gesundheit. Andreas Sperling ist seit 2020 ein sehr engagiertes Mitglied des Athletenrats, ist als Handballer aktiv und erfolgreich bis hin zu Weltspielen und auch aktiver Trainer (C-Lizenz). » Weiterlesen

SO Sachsen-Anhalt

Ein weiteres Jahr, in welchem die Pandemie unser aller Leben und insbesondere das unserer Athlet*innen bestimmte und beeinträchtigte, liegt hinter uns. 2021 ist jedoch zugleich das Jahr, in welchem SOSA erstmals Landesspiele durchführte, denen die besondere Rolle zukam, als sportlicher Leuchtturm zu Aktivität und Unternehmungsfreude zurückzuführen. » Weiterlesen

SO Schleswig-Holstein

2021 fing genauso an, wie das Jahr 2020 geendet hat. Alle Sportstätten waren geschlossen und an Training, bzw. Wettkämpfe war nicht zu denken. Die Athlet*innen wollten, aber durften nicht. Wir als Landesverband mussten die Landesspiele für das Jahr 2021 auf einen neuen Termin verschieben: 25.05.2022 - 28.05.2022. » Weiterlesen

SO Thüringen

Das Jahr 2021 war für unseren Landesverband in jeglicher Hinsicht ein sehr emotionales. Unvergessen bleiben die Freudentränen, die nach erfolgreicher Wiederaufnahme des Sportbetriebes bei den Siegerehrungen unterschiedlicher Wettkämpfe bei unseren Athletinnen und Athleten geflossen sind. » Weiterlesen


Rück- und Ausblicke der SOD-Teams


SOD - Sport und Bildung

Dank des Aufwuchses der Sportförderung durch das BMI wuchs das Team Sport & Bildung auf nun 13 Personen  an. Auch die SOD Akademie (SODA) hat sich personell verstärkt. Damit konnten neben den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Athleteneinbindung auch das Thema Prävention sexualisierter Gewalt und der Bereich Jugend noch stärker in den Fokus genommen werden. » Weiterlesen

Verbandsentwicklung

Das Jahr 2021 war für das junge Ressort der Verbands- und Länderentwicklung geprägt von vielen digitalen Formaten. Ob digitales Beteiligungsforum, digitale Klausurtagungen oder Netzwerktreffen - all diese Maßnahmen haben in Pandemiezeiten dazu beigetragen weitere Schritte aufeinander zuzugehen und wichtige Impulse für die Inklusion im Sport zu setzen. » Weiterlesen

Gesundheit

Auch unter den anhaltenden Einschränkungen infolge der Corona Pandemie konnten im Special Olympics Gesundheitsbereich positive Entwicklungen erreicht und Neuerungen umgesetzt werden. Neben einem Ausblick auf das kommenden Jahr wird ein Fokus auf „Bewegung und Gesundheit im Alltags stärken (BeuGe)“ sowie das Internetportal „Gesundheit leicht verstehen“ gelegt.  » Weiterlesen

Veranstaltungen

Die Arbeit des Teams Veranstaltungen & Prozesse richtete den Fokus im Jahr 2021 auf die digitale Mitgliederversammlung, Familien-Services, Optimierung von Prozessen in der Bundesgeschäftsstelle, Arbeit mit verschiedenen Corona Arbeitsgruppen (SOD, LOC, SOI), die Bewerbungsphase zu den Nationalen Winterspielen 2024 und natürlich die Zusammenarbeit mit dem LOC. » Weiterlesen

Kommunikation und Marketing

In einem schwierigen Jahr konnte sich SOD auf seine Partner verlassen. Es standen Vertragsverlängerungen, Jubiläen und neue Partnerschaften an. » Weiterlesen
Werte, Emotionen und die Persönlichkeiten von Special Olympics prägten die Kommunikation von SOD. Auch im diesem Bereich wurden neue Projekte initiiert und die Zusammenarbeit mit dem LOC weiter intensiviert. » Weiterlesen


Special Olympics World Games Berlin 2023



Motto und Logo der Weltspiele sind enthüllt

Das LOC (Local Organizing Committee) der Special Olympics World Games Berlin 2023 hat am 14. Dezember 2021 offiziell das neue Logo und das Motto der Weltspiele Berlin 2023 präsentiert. Das Logo drückt aus, was die Athlet*innen und Besucher*innen bei den Weltspielen für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung im Sommer 2023 in Berlin erwarten wird. Die Spiele werden ein buntes und gemeinsames Fest der Inklusion unter dem Motto #ZusammenUnschlagbar. » Weiterlesen


Große Resonanz des Projekts "170 - 170" 

Das LOC und die SOD-Landesverbände sind von der Vielzahl qualitativ hochwertiger Bewerbungen - mehr als 240 - für das Projekt "170 Nationen - 170 inklusive Kommunen" sehr angetan. Schon jetzt machen sich die Kommunen mit innovativen Ideen auf den Weg zu mehr Inklusion in ihren Regionen, bilden Netzwerke und weiten diese aus. Das LOC befindet sich derzeit im Auswahlprozess der Host Town Kommunen für die SOWG 2023. Die Ernennung der Host Towns ist für Ende Januar 2022 geplant.


Neu im LOC: Athlet Louis Kleemeyer

Louis Kleemeyer, 20 Jahre, Tennisspieler aus Neuss, arbeitet seit wenigen Wochen beim LOC im Bereich Event (Freizeitgestaltung für Athlet*innen), zunächst bis Juni 2022 einige Stunden pro Woche und ab dann in Vollzeit. Louis befindet sich derzeit in Ausbildung zum Fachpraktiker für IT-Systeme. Louis ist schon lange bei Special Olympics NRW aktiv. Und er hat ein eigenes Projekt: Eine zentrale Plattform von Handicaps für Handicaps mit den Themen Reise, Event/Sport, Fortbildung und Job. » Zum Projekt


Woche der Aufmerksamkeit (“Awareness Week”)

Kurz vor Weihnachten richtete das LOC den Blick noch einmal nach „draußen“. Annemarie Rathenow, Mutter des Special Olympics Athleten Jan Rathenow, sowie Martin Metz von Special Olympics Baden-Württemberg gaben in digitalen Veranstaltungen im Rahmen der "Woche der Aufmerksamkeit" Einblicke in ihren (Arbeits-)Alltag. Kommunikation und Umgang, Hintergründe zu geistiger Behinderung und auch die Verletzlichkeit und Gefühle von Athlet*innen gehörten zu den Themen der Diskussionen am 13. und 16. Dezember.


Familien-Services



Danke an alle Special Olympics Familienbeauftragten

Der SOD Familien-Services hat sich in diesem Jahr viermal zum digitalen Stammtisch getroffen. Jetzt gibt es in mittlerweile 12 SO Landesverbänden Familienbeauftragte. Ein herzliches Dankeschön geht an alle SO Familienbeauftragten für die ehrenamtliche Unterstützung! » Weiterlesen


Veranstaltungen bei SOD

Der aktuelle Stand der SO-Veranstaltungen ist im SOD-Veranstaltungskalender zu finden. 


SOD intern


 

Erreichbarkeit der Geschäftsstelle in Berlin

Die Bundesgeschäftsstelle ist vom 24. Dezember 2021 bis einschließlich 2. Januar 2022 nicht erreichbar. Ab dem 3. Januar 2021 erreichen Sie uns wieder.


Social Media



Impressum / Bildquellen


Impressum:
Special Olympics Deutschland e.V
Invalidenstraße 124
10115 Berlin
Deutschland

www.specialolympics.de
news@specialolympics.de
Fon: 030 / 24 62 52 0
Fax: 030 / 24 62 52 19

Geschäftsführer: Sven Albrecht
Handelsregister: Amtsgericht Charlottenburg VR 25785 B

Redaktion: Sonja Schmeißer

Bildquellen: Stefan Holtzem (1), angieconscious_pixelio (1), Juri Reetz (1), Annette Hauschild OSTKREUZ (2)



Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier und senden uns eine Mail mit dem Betreff "Newsletter abbestellen"

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin