Jahresrückblick SO Nordrhein-Westfalen

Screenshot: SO NRW

Umdenken, Anpassen und Kreativität sind wohl die drei Worte, die unser Jahr 2021 besonders gut beschreiben. Denn das Jahr war leider weiterhin, aufgrund der Corona Pandemie, von viele Höhen und Tiefen geprägt, an die es sich anzupassen galt. Angebote mussten spontan umgedacht und unsere Mitarbeiter*innen besonders kreativ in der Umsetzung Ihrer Arbeit werden.

Foto: Sarah Rauch

Trotz aller Herausforderungen ist SONRW weiterhin dem Wunsch der Athlet*innen nach Bewegung und Begegnung, besonders in so schwierigen Zeiten, nachgekommen. So starteten wir in das Jahr 2021 mit einer bundesweiten Online-Karnevalsparty. Über 700 Teilnehmende feierten gemeinsam Karneval. Besondere Gastauftritte sorgten für jede Menge gute Stimmung und ein unvergessliches Event.

Besonders freuen wir uns darüber, dass unsere digitalen Angebote aus dem Jahr 2020 auch in 2021 wieder so gefragt waren und somit weitergeführt werden konnten. Beim sportlichen #DienstagsDate probierten wir jede Woche neue Sportarten von zu Hause aus. Judo, Floorball, Tischtennis, Voltigieren usw. – alles war möglich. Das „Auf und Ab“ Bewegungsangebot richtete sich vor allem an die institutionellen Mitglieder. Moderate Bewegung und eine Entspannungsreise sind Inhalte des Angebots. Und beim Online Fitness-Kurs jeden Samstag heizte Übungsleiter Daniel den Teilnehmenden ordentlich ein.

Insgesamt konnten wir unseren Athlet*innen im Jahr 2021 rund 100 digitale Angebote anbieten. Neben den Sportkursen erlangten insbesondere unsere Gesprächsrunde Mitreden am #MitgliederMittwoch und die SONRW Quiz-Night große Beliebtheit.

Sportlich ging es gemeinsam mit unserer Inklusiven Jugend weiter. Geplant wurden zwei Ferien-Programme in den Sommer- und Herbstferien für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung sowie deren Freunde und Geschwister. Angeboten wurden Sportarten wie Kanu, Stand Up Paddeling, Fußballgolf, Klettern etc.

Glücklicherweise war es in 2021 auch mal wieder möglich, einige Aktionen in Präsenz durchzuführen. So fand unser jährliches Radrennen in Dortmund auf der Niere mit 30 Teilnehmenden statt. Seit langer Zeit endlich mal wieder ein Aktionstag in Präsenz. Auch das Kata-Turnier in Essen und das Golf-Turnier in Bielefeld konnten unter Einhaltung der Corona-Regelungen stattfinden und wurden nach langer Pause endlich wieder gut besucht.

Wir freuen uns auch, dass wir im Jahr 2021 gemeinsam mit dem Westdeutschen Handball-Verband weitere inklusive Handball-Projekte in NRW anstoßen konnten. Mittlerweile gibt es im ganzen Bundesland neue Trainingsgruppen für Menschen mit geistiger Behinderung. Das nötige Hintergrundwissen sammelten die Trainer*innen bei unserer Fortbildung „Handball inklusiv“ im Sommer.

Neben den genannten Aktionen haben die Bemühungen rund um das Host-Town-Programm den Landesverband im Jahr 2021 am meisten geprägt. Unsere drei neuen Mitarbeiterinnen haben keine Mühen gescheut, um das Programm in den Stadtverwaltungen bekannt zu machen. Die Arbeit wurde belohnt, denn am Ende haben knapp 60 Kommunen aus NRW eine Bewerbung abgeschickt.

Im nächsten Jahr stehen dann endlich unsere Landesspiele in Bonn an. Vom 7.-10. September wird es in 15 Sportarten sportlich in Bonn. Unter dem Motto „Bonn – besonders olympisch!“ freuen wir uns schon jetzt auf tolle, sportliche und faire Spiele, die nach langer Pause endlich wieder ein Highlight für unsere Athlet*innen, Helfer*innen und Freund*innen sind. Neben sportlichen Wettbewerben wird es auch wieder ein buntes Rahmenprogramm geben.

Bedanken möchten wir uns besonders bei unseren Athlet*innen, die trotz der schweren Zeit die Motivation und den Spaß am Sport nicht verloren haben und sich gemeinsam mit uns auf die Highlights im kommenden Jahr freuen.

Unser Dank geht auch an alle unsere Helfer*innen, die uns, trotz der langen Zeit ohne Präsenzangebote, weiterhin zur Seite stehen und ehrenamtlich unterstützen!

Wir freuen uns auf ein sportliches, emotionales und erfolgreiches Jahr 2022 mit euch!



© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin