Newsletter Februar 2022

Der Februar-Newsletter beschäftigt sich mit der Zukunft von SOD, stehen doch Strategie und Leitbild des Verbandes im Fokus. Angesichts der aktuellen Ereignisse in der Ukraine, dieses Krieges in Europa, steht für die Zukunft der Wunsch nach Frieden über allem. 

Ihr SOD-Team



Statement Special Olympics Deutschland

„Mit großer Bestürzung haben wir die Situation in der Ukraine wahrgenommen und sind mit unseren Gedanken bei den Sportlerinnen und Sportlern, bei den Familien, die jetzt unter dem Krieg in ihrem Land zu leiden haben. Und das betrifft uns im Weltspieleteam ganz unmittelbar. Wir fühlen mit unseren Kolleg*innen, die sich um ihre Familien, Freund*innen, ihre Heimat sorgen", sagt Christiane Krajewski, Präsidentin von Special Olympics Deutschland (SOD). „Wir verurteilen den Angriff Russlands auf die Ukraine entschieden und fordern die sofortige Einstellung der kriegerischen Handlungen!“ Hinsichtlich der bevorstehenden sportlichen Großereignisse steht SOD in engem Austausch mit dem internationalen Verband und mit weiteren Partnern, um die weiteren Schritte abzustimmen.


Editorial

.
.

Von Kerstin Tack, Vizepräsidentin Special Olympics Deutschland und Vorsitzende der AG Strategie

Die Mitgliederversammlung, das höchste Gremium unseres Verbandes, hat im Februar den Strategieplan 2021-2024 beschlossen. Ich bin sehr froh über dieses fundierte und wegweisende Strategiepapier und über die Art und Weise, wie es zustande gekommen ist. » Weiterlesen

Gastkommentar

Von Frank Ullrich, Vorsitzender des Sportausschusses des Deutschen Bundestags

Wir leben in einer sehr bewegten Zeit. Bisher haben wir es geschafft, zwei Jahre Pandemie zu überstehen. Doch der barbarische Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine überschattet im Moment alles. » Weiterlesen


Aktuelles Thema - Strategie und Leitbild SOD



Strategie und Leitbild verabschiedet

Die Mitgliederversammlung von Special Olympics Deutschland (SOD) zog auf ihrer digitalen Tagung am 11. Februar 2022 Bilanz der Entwicklung in Corona-Zeiten und verabschiedete mit dem Strategieplan 2021 – 2024 und dem SOD-Leitbild wichtige Dokumente für die weitere Entwicklung des Verbandes. » Weiterlesen


Stärkung Sportprofil - Vorbereitung der Nationalen Spiele

Vom 19. bis 24. Juni finden in Berlin die Nationalen Sommerspiele 2022 statt. Die Gesamt-Teilnehmendenzahl umfasst rund 4.300 Sportlerinnen und Sportler, die im Juni 2022 in Berlin in den 20 offiziellen Wettbewerben an den Start gehen. Die Vorbereitungen laufen auch im Bereich des Sports auf Hochtouren. Die Sportstätten wurden finalisiert und die Erarbeitung der Sportzeitpläne sowie die Beschaffung der Sportmaterialien haben höchste Priorität. Auch die Kooperationen mit den Spitzenverbänden werden weiter ausgebaut. » Weiterlesen


Teilhabe: Gremien(mit)arbeit bei SOD und LOC

Mittlerweile gibt es in jedem Landesverband Athletenräte in der Besetzung von 2 bis 10 Athletensprecher*innen. Über 70 Athletensprecher*innen stehen den Landesverbänden und dem Bundesverband mit Rat und Tat zur Seite. Die Vorsitzenden Athletensprecher*innen sind im Präsidium vertreten und bringen ihre Meinung ein. Auch in den meisten ehrenamtlichen Gremien von SOD und LOC sind Athlet*innen vertreten. » Weiterlesen


Verbandsentwicklung - Vernetzung der Projekte 

Zentraler Aspekt der ersten Monate des Jahres 2022 ist die weitere Verzahnung und Umsetzung der SOD-Großprojekte. Hierbei stehen die Synergien in der Zusammenarbeit der Projekte „Wir gehören dazu“, „LIVE“, „Regionalliga Inklusion“ im Einklang mit dem „Host Town Program“ zur größten Inklusionsbewegung Deutschlands im Vordergrund  »Weiterlesen


Volunteer für Berlin 2022 werden - jetzt bewerben!

Für die Special Olympics Nationalen Spiele Berlin 2022 vom 19.6. – 24.06.2022 haben sich bereits zahlreiche Volunteers angemeldet. Wer gern dabei sein möchte, den Zauber der Nationalen Spiele mitzuerleben und die Organisation als Volunteer zu unterstützen, hat noch bis zum 25.3.2022 die Möglichkeit, sich zu bewerben. » Weiterlesen

»Video "Sei dabei - werde Volunter!"


Wahrnehmung verändern, Bekanntheit steigern

Die Medienarbeit in Vorbereitung der Nationalen Spiele nimmt ebenfalls Fahrt auf - im Februar vor allem beflügelt durch die große Resonanz auf das Host Town Program der Special Olympics World Games Berlin 2022. Am Donnerstag, 24.2., hat das PR-Team einen Termin mit Pressevertretern veranstaltet. Fast 40 Journalist*innen konnten sich über die Weltspiele 2023, über die Nationalen Spiele 2022, die Bewegung Special Olympics und die Medienarbeit des LOC informieren. » Weiterlesen

 

SOD Leitbild: Unser Wir-Gefühl fest verankert

Brigitte Lehnert, Präsidiumsmitglied SOD, brachte im Jahr 2020 die Vorlage für das Leitbild von Special Olympics Deutschland in die Diskussion ein und hat den Prozess bis zur Verabschiedung durch die Mitgliederversammlung und die Aufnahme in die Satzung geleitet. „Das Leitbild für SOD war und ist für mich eine Herzensangelegenheit. Über ein Jahr lang haben wir in allen Gremien an diesem Leitbild gearbeitet. Wir haben Inhalte gewichtet und abgewogen, an Formulierungen gefeilt, und ein Leitbild entworfen, in dem unser gemeinsames Verständnis für unsere grundlegenden Werte und unser darin begründetes Handeln, kurz: unser Wir-Gefühl fest verankert ist." » Weiterlesen


Corona



Corona: Empfehlungen von SOD

Die Corona Themenseite der SOD-Website dient auch weiterhin zur Publikation aktueller Handlungsempfehlungen sowie Vorlagen und Informationsmaterialien rund um das Thema Corona-Pandemie. Auf Basis des beschlossenen 3-Stufenplan der Bundesregierung zu Corona Öffnungs-Schritten wird die AG Corona bestehende Empfehlungen in den kommenden Wochen überarbeiten und anpassen. » Zur Corona-Seite


Informationen des DOSB für den organisierten Sport

Aktuelle Entwicklungen, die den organisierten Sport in der Corona-Krise betreffen, sind auf einer Sonderseite der DOSB-Website zusammengefasst: Hinweise für Vereine, Antworten auf häufig gestellte Fragen, Statements, eine Vielzahl von Dokumenten und Links. » Weiterlesen


Informationen in Leichter Sprache

» Informationen des Robert-Koch-Instituts (RKI) 

» Aufklärungsblatt zum Impfen des Robert-Koch-Instituts (RKI)

» Überblick über Informationen zur Corona-Krise in Leichter Sprache

» Umfangreicher Überblick (auch in LS) der Bundesvereinigung Lebenshilfe


News / Berichte



SOD Mitgliederversammlung - Bilanz und Ausblick

Am 12.02.2022 tagte die SOD Mitgliederversammlung, das höchste Gremium des Verbandes, erneut digital. Ursprünglich für den 20.11.2021 geplant, musste die Versammlung aufgrund der Pandemieentwicklung in dieses Jahr verschoben werden. Auf der Tagesordnung standen u.a. die Beschlüsse über den SOD Strategieplan und das SOD Leitbild. Neben der Rede von Präsidentin Christiane Krajewski und verschiedenen Berichten wurden die Delegierten auch über den Stand der Vorbereitungen der Nationalen Spiele 2022 und der Weltspiele 2023 informiert. » Weiterlesen


Dagmar Schmidt MdB verstärkt das SOD Präsidium

Dagmar Schmidt MdB, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Bundestag, wird künftig das Präsidium von Special Olympics Deutschland (SOD) verstärken. Sie wurde auf der Präsidiumstagung am 11.02.2022 in das Gremium kooptiert. »Weiterlesen


SOD Präsidiumstagung 

Das SOD Präsidium tagte am 11.02.2022 erneut digital, am Vortag der SOD Mitgliederversammlung, und kooptierte Dagmar Schmidt MdB, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Bundestag, in das Gremium. Das Präsidium unter Führung von Präsidentin Christiane Krajewski befasste sich u.a. mit der Länderentwicklung, der Sportentwicklung und dem Vorbereitungsstand der Special Olympics World Games Berlin 2023 und der Nationalen Spiele 2022. Weiterhin widmete sich das Gremium dem aktuellen Status der Verbandsprojekte, dem Thema Finanzen, nahm die Berichte der Vizepräsident*innen und des Athletensprechers entgegen und fasste eine Reihe von Beschlüssen.


Treffen mit Ausschuss-Vorsitzendem Bernd Rützel MdB

SOD-Präsidentin Christiane Krajewski und Bundesgeschäftsführer und CEO der Weltspiele, Sven Albrecht, trafen sich mit dem Vorsitzenden des Bundestagsausschusses für Arbeit und Soziales, Bernd Rützel MdB. Gegenstand des Gesprächs waren die anstehenden sportlichen Großereignisse Nationale Spiele 2022 und Weltspiele 2023 in Berlin. » Pressemitteilung Bernd Rützel MdB


30 statt 25: Kommunen für LIVE-Projekt benannt

SOD hat sich letztes Jahr im Rahmen des Projekts „LIVE – Lokal Inklusiv Verein(tes) Engagement“ in fünf Modellregionen auf die Suche nach Kommunen gemacht, die Inklusion vor Ort mit Fokus auf den Sport vorantreiben möchten. Aufgrund der hohen Qualität der Bewerbungen und der großen Motivation der Kommunen wurde die Anzahl der teilnehmenden Kommunen im Projekt von 25 auf 30 erhöht. » Weiterlesen

» Zur Pressemitteilung


Aufruf Kampf- und Schiedsrichtende sowie Unified Sports Beobachtende

Um den Athletinnen und Athleten bei den Nationalen Spielen im Juni in Berlin (19.-24.06.) erfolgreiche Wettbewerbe zu ermöglichen, werden rund 350 Kampf- und Schiedsrichtende sowie 100 Unified Sport Beobachtende eingesetzt. Das Registrierungsportal für sie ist noch bis zum 31. März geöffnet. » Weiterlesen


Anmeldung zum wissenschaftlichen Kongress eröffnet

Das Organisationskomitee der Special Olympics World Games 2023 und Special Olympics Deutschland laden zum SCIENCE 4 ALL SUMMIT im Juni 2022 nach Berlin ein.  » Weiterlesen


Sporthalle nach Heinz-Werner Schmunz benannt

In Hagen wurde im Februar die THG-Halle in Heinz-Werner-Schmunz-Halle umbenannt. Zu Ehren "eines Mannes, der für Sportler mit Behinderung Normalität geschaffen hat", wie es die Westfalenpost in ihrem ausführlichen Beitrag beschreibt. Heinz-Werner Schmunz war ein Urgestein der deutschen Special Olympics Bewegung und einer die Initiatoren für Unified Sports, überaus erfolgreich praktiziert mit seinem Hagener Basketballteam. Er war aktiv in den AGs Basketball und Unified Sports bei SOD bis zu seinem Tod im Jahr 2020. » Beitrag in der Westfalenpost 


News International



Kooperation von SOD und der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit 

Im Kontext der sportbezogenen Entwicklungsarbeit wird Special Olympics zunehmend als wichtiger Akteur wahrgenommen. Das zeigt sich auch in der Kooperation von Special Olympics Deutschland und der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit »Weiterlesen 


Aktuelles von SOI und SOEE

In dieser Ausgabe gibt es einen Bericht über den Auftritt von 40 Special Olympics Athleten aus den Niederlanden im Fußballstadion von Twente Enschede und viele weitere Geschichten und Informationen  »Weiterlesen


News / Vorschau


 

Überblick Landesspiele 2022  

Die Übersicht zeigt den aktuellen Stand der sechs Landesspiele in diesem Jahr. Es gilt aber zu beachten, dass Änderungen - insbesondere im Falle von behördlichen Beschränkungen und Auflagen aufgrund von Auswirkungen der COVID-19-Pandemie -  möglich sind. » Weiterlesen


Athlet*innen


Vorgestellt: Alexandra Reck

Alexandra Reck bei den Weltspielen 2019 in Abu Dhabi. Foto: SOD/Sascha Klahn
Alexandra Reck bei den Weltspielen 2019 in Abu Dhabi. Foto: SOD/Sascha Klahn

Seit 2015 Spielt Alexandra Reck Golf, war zum ersten Mal 2016 bei Nationalen Spielen am Start und freut sich nun auf ihre Teilnahme an den Nationalen Spielen in Berlin. "Ich spiele Golf, weil es mir wahnsinnig viel Spaß macht. Beim Golfen kann man gut entspannen und ist in der Natur. Ich möchte auf jeden Fall mein Handicap verbessern und an den Weltspielen 2023 in Berlin teilnehmen." » Weiterlesen auf der Website von SONRW


Special Olympics World Games 2023



Inklusive Redaktion: Mitmachen und dabei sein

Auch bei den Nationalen Spielen 2022 in Berlin wird das Projekt "Inklusive Redaktion" fortgesetzt. Eingeladen sind alle Interessierten mit und ohne Behinderung und natürlich auch schon bestehende inklusive Redaktionen, um gemeinsam vom sportlichen Großereignis zu berichten. Vor Ort finden die Teilnehmenden im Medienzentrum beste Bedingungen, ein engagiertes Team und viele Gelegenheiten zum Austausch. Zum Projekt gehört auch ein Workshop mit Medienprofis. » Weitere Informationen

 
Medienresonanz Host Town Program

Die Bekanntgabe der Host Towns der Special Olympics World Games 2023 hat ein großes Medienecho hervorgerufen. Mehr als 1.500 Beiträge (TV, Online-News und Print) erschienen bundesweit innerhalb eines Monats nach der Bekanntgabe am 26.01.2022. Es gab Veröffentlichungen in den reichweitenstärksten deutschen Online- und Print-Medien. Die Pressearbeit inklusive der 17 Pressemeldungen (national und regional) stieß bei den Regionalzeitungen auf starken Wiederhall. Die hohe Motivation, der Stolz und die große Vorfreude in den Host Towns war in den Beiträgen sicht- und greifbar.


LOC: Neues Zuhause, neuer Mitarbeiter

Das LOC hat zum März neue, moderne Büros in der Warschauer Straße bezogen. Dank einer Kooperation mit dem Sportwarenhersteller NIKE war dieser Umzug aus dem Wedding nach Friedrichshain möglich. Dann wird auch ein Mitarbeiter mit Behinderung dabei sein. Arthur Hackenthal arbeitet seit Mitte Februar als Athlete Engagement & Volunteers Coordinator über 25 Wochenstunden im LOC.
Manche kennen ihn aus dem TV: Mit Down-Syndrom auf den ersten Arbeitsmarkt (ZDF 2020) - vimeo.com/473351959, Kennwort: art20


Projekte Special Olympics Deutschland



Das Projekt "Wir gehören dazu" im Februar 2022

 Aktuelles aus den Modellregionen des Projekts "Wir gehören dazu": » Weiterlesen


LIVE: Neues aus dem Projekt

Am 09.02.2022 wurden 30, statt der ursprünglich geplanten 25, Kommunen aus den fünf Modellregionen Brandenburg, Baden-Württemberg/Hessen, Bremerhaven/ Hamburg, Niedersachsen und Sachsen/ Sachsen-Anhalt offiziell bekanntgegeben. Außerdem wird von einem digitalen Workshop im Sinne der Projektverzahnung berichtet. » Weiterlesen


Regionalliga Inklusion: Zweite Inklusionswoche im März

Nach einer sehr erfolgreichen ersten Inkluionswoche, wird die zweite Woche in diesem Jahr vom 07.-11. März durchgeführt. Das Projektteam der Regionalliga Inklusion organisiert dazu erneut spannende Workshops und Informationsveranstaltungen zu den Themen Inklusion und Kinderturnen. Projekt- und Netzwerkpartner sowie Referierende aus ganz Deutschland geben in Online-Formaten Fachwissen und anschauliche Praxistipps für die Turnstunde weiter. Das Ziel: für Inklusion im Kinderturnen nachhaltig zu sensibilisieren.  »Weiterlesen


Special Olympics Deutschland Akademie (SODA)



Erfolgreiche Fortbildung Rhythmische Sportgymnastik digital

Nachdem das Treffen in Präsenz abgesagt werden musste, fand am 19.02.2022 eine digitale Fortbildung zum Thema Special Olympics - Rhythmische Sportgymnastik für Menschen mit geistiger Behinderung statt. » Weiterlesen


Einladung zum Netzwerktreffen für Referent*innen

Die SODA lädt alle SODA Referent*innen und Interessierte an einer Referierendentätigkeit zu digitalen Netzwerktreffen ein. Das erste digitale Treffen findet am Mittwoch 23.03.2022 18.00 – 19:30 Uhr statt. Neben dem Austausch und Kennenlernen wird der Fokus auf dem Thema „Einsatz digitaler interaktiver Werkzeuge Online und im Seminarraum“ liegen. Die Anmeldung ist hier möglich.

Interessierte an einer zukünftigen Referent*innentätigkeit für die Special Olympics Deutschland Akademie bitte wir, sich hier zu bewerben oder über akadmie@specialolympics.de Kontakt aufzunehmen. Ansprechpartnerin ist Jenny Wolf.


SODA digital Vorträge – Special Olympics Wissen kompakt

Die Vorträge der SODA digital Reihe werden sehr gut angenommen. Bis Mitte April gibt es noch jede Woche ein spannendes Thema. Schauen Sie hier auf das Programm

Im Veranstaltungskalender sind die SOD Akademie Schulungen zu finden:

Veranstaltungskalender


Konzept Prävention sexualisierter Gewalt verabschiedet

Am 11. Februar 2022 wurde das Präventionskonzept von Special Olympics Deutschland auf der Präsidiumssitzung zustimmend zur Kenntnis genommen. » Weiterlesen


Gesundheit



In Pandemiezeiten: „Kontaktloses Angebot“

Aufgrund der Beschränkungen in der Corona Pandemie können keine körpernahen Untersuchungen bei Angeboten des Gesundheitsprogramms Healthy Athletes® stattfinden. So wurde ein „kontaktloses Präsenzangebot“ entwickelt. » Weiterlesen


Plattform "Gesundheit leicht verstehen"   

Auf der Plattform „Gesundheit leicht verstehen“  stehen bereits über 180 Links und Materialien zu Gesundheitsinformationen zur Verfügung. Im Februar wurden weitere Informationen zu den Themen Antibiotika-Behandlung und Selbst-Hilfe ergänzt. Auch das Wörterbuch mit über 135 Begriffsdefinitionen ist in den letzten Wochen gewachsen. Neu dazugekommene Begriffserklärungen sind: Chronisch obstruktive Lungen-Erkrankung, Herz-Schwäche und zahnärztlicher Notdienst.


Projekt "BeuGe“ – Treffen in Thüringen

In der Projektlaufzeit von 2019 bis 2021 konnten im Projekt BeuGe bundesweit bisher 112 Menschen mit Behinderung zu Bewegungs- und Gesundheitsexpertinnen und -experten (BGE) geschult werden, davon 41 im Projektlandesverband Thüringen. Um diese untereinander zu vernetzen, fand bei Special Olympics Thüringen am 31. Januar 2022 das erste BGE-Treffen statt. »Weiterlesen


Aus den Landesverbänden



Partner und Sponsoren


 

Projekt "Gemeinsam läufts besser"

Das Projekt „Gemeinsam läuft’s besser“, geht in das zehnte Jahr. Das Kooperationsprojekt zwischen SOD und Coca-Cola Deutschland fördert Unified Sports®-Projekte und Veranstaltungen in ganz Deutschland. In diesem Jahr werden mehrere Initiativen von sechs Landesverbänden gefördert. » Weiterlesen


SOD intern



Neue Mitarbeitende bei SOD  

Auch im vergangenen Monat haben zwei neue Mitarbeitende ihre Tätigkeit bei SOD aufgenommen: Jessica Viertel als Trainee Partnerschaften und Sponsoring und Pauline Grohne als Koordinatorin Projekt "Gesundheitskompetenzen von Menschen mit geistiger Behinderung stärken - SOD Plattform Gesundheit leicht verstehen." »weiterlesen


Stellenangebote Special Olympics Deutschland  

Mehrere offene Stellen sind derzeit bei Special Olympics Deutschland und im Team der Special Olympics World Games 2023 zu besetzen. »Weiterlesen


Service und Termine



Aktuelle Veranstaltungen bei SOD

Auch im kommenden Monat stehen wieder interessante SO-Veranstaltungen an, die im SOD-Veranstaltungskalender aufgeführt sind.


Social Media



Impressum und Bildquellen


Impressum:
Special Olympics Deutschland e.V
Invalidenstraße 124
10115 Berlin
Deutschland

www.specialolympics.de
news@specialolympics.de
Telefon: 030 / 24 62 52 0
Fax: 030 / 24 62 52 19

Geschäftsführer: Sven Albrecht
Handelsregister: Amtsgericht Charlottenburg VR 25785 B

Redaktion: Sonja Schmeißer

Bildquellen:
Juri Reetz (1)

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin