Projekt "Wir gehören dazu"

Unter dem Titel „Wir gehören dazu – Menschen mit geistiger Behinderung in Sportvereinen“ hatte SOD ein neues bundesweites Pilotprojekt bei der Aktion Mensch Stiftung unter geplanter Einbeziehung von sechs Regionen beantragt. Das Projekt wurde im Dezember 2018 bewilligt, die Laufzeit beträgt fünf Jahre.

Das Projekt zielt darauf ab, an insgesamt 25 Standorten im gesamten Bundesgebiet Zugänge für Menschen mit geistiger Behinderung in Sportvereine zu schaffen, um – basierend auf dem Wunsch- und Wahlrecht – regelmäßig Sport treiben zu können und die Mitbestimmungsmöglichkeiten vor Ort zu stärken.

Ziel ist es, über die Projektlaufzeit von fünf Jahren zwischen 6.000 und 8.000 Menschen mit geistiger Behinderung einen Zugang zu 100 Sportvereinen zu verschaffen. Zur Umsetzung dieser Ziele werden bundesweit, neben der/dem Projektleiter(in), insgesamt fünf weitere Koordinatorenstellen für die SO Landesverbände geschaffen. Das Vorhaben wird von SOD gesteuert, koordiniert und evaluiert.

Die Bewerbung ist ab jetzt möglich. Bei Interesse und weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an timo.schaedler(at)specialolympics.de.

Link

Kurzbericht Präsidiumssitzung 



© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin