SOD Akademie zieht sehr positive Bilanz der Sommerschule

Für die erste digitale SODA Sommerschule, die für Haupt- und Ehrenamtliche der SOD Familie angeboten wird, zog die SOD Akademie jetzt eine sehr positive Bilanz. Die Resonanz war durchweg positiv und auch bei den Themen wurde offensichtlich die richtige Auswahl getroffen. Im Durchschnitt nahmen 20 Personen pro Onlineangebot teil.

Die SODA Sommerschule ist eine interne Qualifizierungsmaßnahme, bei der sowohl die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden des Dachverbandes und der Landesverbände angesprochen wurden.

Es gab beispielsweise Online-Seminare zur Leichten Sprache, dem Gesundheitsprogramm, aber auch Einstiegshilfen in das Schweizer System oder dem Programm GMS, neben noch vielen weiteren Themen. Am 3. September 2020 bildet das Austauschforum "Grundsatzpapier Sport und Nominierung Nationale Spiele" den Abschluss der erfolgreichen Sommerschule.

Dies nimmt die SOD Akademie zum Anlass, zukünftig weiterhin Online-Seminare, neben den Fortbildungen in Präsenz, anzubieten. Den Anregungen zu weiteren Themenfeldern sowie zu anderen Durchführungszeiten nimmt sich das Team der SODA an und nimmt es in die Planungen für die zukünftigen Angebote mit auf.



© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin