Aktuelles vom Projekt "Wir gehören dazu"

Das Projektteam von "Wir gehören dazu" Foto: SOD/Lara Maurer
Das Projektteam von "Wir gehören dazu" bei der Analyse der Ergebnisse. Foto: SOD/Lara Maurer

Trotz der Sommerferienzeit konnten weitere Netzwerkaktivitäten und Vereinsberatungen im Juli und August in den Modellregionen von „Wir gehören dazu“ umgesetzt werden – sowohl digital als auch in Präsenz. Darüber hinaus wurde in dieser Zeit der Austausch zu anderen Sport-Inklusionsprojekten auf Bundes-, Landes- und regionaler Ebene intensiviert, um weitere Schnittstellen und Kooperationsmöglichkeiten ausfindig zu machen.

 

Am 25./26.08. konnte durch konsequente Einhaltung der Hygienemaßnahmen ein Projektworkshop in Präsenz in Berlin durchgeführt werden. Der Schwerpunkt dieses Treffens lag dabei auf den Ergebnissen des 1. Messzeitpunktes der projektbegleitenden Evaluation, die durch das Forschungsinstitut für Inklusion durch Bewegung und Sport (kurz FIBS) vor Ort dem Projektteam vorgestellt wurden. Dabei ließen sich nicht nur eine gute Rücklaufquote sondern auch schon spannende Resultate konstatieren, die es nun gilt in die tägliche Projektarbeit einfließen zu lassen.



© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin