Neue Familienbeauftragte in zwei SO Landesverbänden

Wir freuen uns sehr, zwei neue Familienbeauftragte in der SOD Familie begrüßen zu dürfen: Sarah Florian wird als Familienbeauftragte zukünftig im Landesverband Hessen tätig sein und Sandra Damm übernimmt den Staffelstab von Gabriele Gramsch, die viele Jahre als Familienbeauftragte im Landesverband Nordrhein-Westfalen sehr engagiert die Familienarbeit vorangebracht und begleitet hat.

Familiäre Gründe haben Gabriele Gramsch dazu bewogen, den Staffelstab zu übergeben. Wir danken Ihr ganz herzlich für ihr Engagement und freuen uns, dass sie weiterhin Special Olympics treu bleiben wird, und wir sie bei der einen oder anderen Veranstaltung treffen werden.

Herzlich Willkommen Sarah Florian und Sandra Damm! Wir wünschen Euch einen guten Start und wunderschöne Momente, die Euch die Familienarbeit ganz gewiss bescheren wird!

Andrea Liebich und Ina Kirchenwitz
SOD Familienprogramm 

Sarah Florian, Familienbeauftragte Special Olympics Hessen

Sarah Florian, eine quirlige, warmherzige, sozial engagierte Frau, ist jetzt bei uns im Team und für die Familien da. Wir freuen uns sehr darüber.

Die Familien gehören bei Special Olympics dazu! Sie haben oft eine schwierige Situation, da sie sich auf die besonderen Bedürfnisse eines Kindes mit geistiger Behinderung einstellen müssen und dieses Kind bestmöglich fördern wollen. Das fordert all ihre Kraft. Dabei bekommen sie von uns Unterstützung und Programme, die sie entlasten und für ein paar Stunden ihren harten Alltag vergessen lassen und den Geschwisterkindern ein besonderes Event bieten.

Sarah Florian möchte bei uns ihre bereits im Ehrenamt gemachten Erfahrungen weiter ausbauen und freut sich sehr darauf, die SOH-Familien kennen zu lernen! In ihrer Tätigkeit in der Hotellerie ist sie täglich mit Menschen aus aller Welt in Kontakt und sorgt dafür, dass das Hotel ausgelastet und die Gäste rundum zufrieden sind.

Die Sportverbandsarbeit ist ihr durch ihre ehemalige Tätigkeit im Key Account Management des Fußball- und Leichtathletikverbands in Westfalen e.V. bereits vertraut. So kann sie ihre Leidenschaft für den Sport zusammen mit den Familien bei SOH weiter ausleben. Herzlich willkommen, Sarah! 

Das Team von Special Olympics Hessen

Sandra Damm, Familienbeauftragte Special Olympics NRW

Sandra Damm, Familienbauftragte Special Olympics NRW. Foto: privat
Sandra Damm, Familienbauftragte Special Olympics NRW. Foto: privat

Meine SO-Karriere begann bei den Nationalen Spielen 2014 in Düsseldorf.

2016, bei den Nationalen Spielen in Hannover, durfte ich wieder die Athletensprecher begleiten. Bei einem Pressetermin lernte ich eine Helferin aus Essen kennen, die am Projekt Tandem-Helfer teilnahm und mir vom Tennisturnier beim Neusser TC Stadtwald erzählte, das sie immer unterstützt. Da Neuss vor meiner Tür liegt, dachte ich, da bin ich beim nächsten Mal auch gerne dabei. Das war der Start für das intensivere ehrenamtliche Engagement bei Special Olympics NRW mit ganz vielen unterschiedlichen Aufgaben. 

Special Olympics ist wirklich "special und ich bin immer wieder davon fasziniert, wie gut die Teamarbeit funktioniert, obwohl man noch nie gemeinsam miteinander gearbeitet hat. Wir haben alle das gleiche Ziel: Den Athletinnen und Athleten eine schöne Veranstaltung zu bereiten und am Ende des Tages gibt es dankbare und glückliche Gesichter. Sei es bei den Athleten, den Helfern oder den Mitarbeitern der Geschäftsstelle.

SO ist wie eine große Familie. Man lernt viele sympathische und besondere Menschen kennen und lieben. Viele Unternehmen wünschen sich so engagierte Mitarbeiter, wie das Kleeblatt der Geschäftsstelle SO NRW. Man kann Special Olympics nicht erklären, man muss es einfach mal erleben!

Ich wurde von der Geschäftsstelle so lieb gefragt, ob ich das Amt der Familienbeauftragten übernehme, dass ich nicht Nein sagen konnte.

Ich freue mich, den Kontakt zu den SO NRW-Familien zu intensivieren, so dass wir gemeinsam noch mehr bewegen können. Es ist mir eine große Ehre, Gabis Arbeit fortzuführen.

Sandra Damm 



© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin