Aktuelles von SOI und SOEE

Special Olympics International - Athletin Amy Bockerstette schreibt Geschichte bei NJCAA National Championship

Amy Bockerstette schrieb Anfang des Monats Geschichte, als sie als erste Person mit Down-Syndrom an einer nationalen College-Meisterschaft bei der National Junior College Athletic Association National Championship im Plantation Bay Golf & Country Club in Ormond Beach, Florida, teilnahm.

Dies ist Bockerstettes drittes Jahr im Team, aber ihre zweite volle Saison. Vor zwei Jahren betrat sie zudem Neuland, als sie dem Team beitrat und die erste Person mit Down-Syndrom wurde, die ein Sportstipendium erhielt.

Bockerstette machte 2019 bereits auf sich aufmerksam, als sie vor der Waste Management Phoenix Open ein Loch mit dem Profigolfer Gary Woodland spielte.

Amys Leistung führte zu einer umfangreichen Medienberichterstattung vor, nach und während des Turniers. » Weiterlesen 

Special Olympics Weltwinterspiele in KAZAN 2022 - Rekrutierung von Freiwilligen hat begonnen

Die Rekrutierung von Freiwilligen für die Special Olympics Weltwinterspiele 2022 in Kazan hat begonnen. 2.250 Freiwillige durchlaufen die Rekrutierungskampagne aus 4.500 eingereichten Bewerbungen.

Die Rekrutierung ist die wichtigste Etappe der Freiwilligenkampagne, in der jeder Kandidat und jede Kandidatin interviewt wird: Präferenzen, Fähigkeiten, Kompetenzen, Erfahrungen, Beherrschung der englischen Sprache sind einige der Kriterien. Basierend auf den Ergebnissen des Interviews wird den Kandidatinnen und Kandidaten die am besten geeignete Position angeboten. Es ist bekannt, dass die Freiwilligen der Spiele in mehr als 20 Funktionsbereichen tätig sein werden, darunter Sport, Technik, Zuschauerservice, Medizin, Medienbetrieb, An- und Abreise, Protokoll und viele andere. » Weiterlesen

Special Olympics Irland - Jahreshauptversammlung mit neuem Strategieplan abgehalten

Die virtuelle Jahreshauptversammlung von Special Olympics Irland fand am Samstag, den 19. Juni, statt. Der CEO von Special Olympics Irland, Matt English, hielt eine Präsentation über die Aktivitäten von SO Irland im vergangenen Jahr.

Es gab viele positive Entwicklungen trotz der erheblichen negativen Auswirkungen der Pandemie zu berichten. Während dieser Ansprache wurde kurz die Entscheidung des Vorstands erläutert, im Jahr 2022 keine Irland-Spiele im traditionellen Format auszurichten. Director of Operations, Jo McDaid, stellte die Strategie 2025 mit neuen Werten vor. Das digitale Dokument  sowie ein kurzes Video mit den Highlights der Vernadstaltung gibt es hier.

Special Olympics Italien - Smart Games 2.1 stehen im Juli an

Nach den Smart Games im Jahr 2020 steht dieses Jahr die Weiterentwicklung der inklusiven Sportveranstaltung in Italien an: die Smart Games 2.1. Unter dem Motto "Zurück ins Spiel kommen" geht es mit Leidenschaft, Mut und Entschlossenheit für die Athletinnen und Athleten um ihr nationales Sport-Highlight des Jahres.

An der Veranstaltung, die vom 1. bis 15. Juli 2021 stattfindet, nehmen 3816 Athletinnen und Athleten sowie Partnerinnen und Partner in 19 Sportarten teil: Leichtathletik, Badminton, Basketball, Bowling, Fußball, Rudern, Karate, Gymnastik, Golf, Schwimmen, Volleyball, Schneeschuhlaufen, Rugby, Ski Alpin, Skilanglauf, Snowboard, Tennis und Tischtennis. Die Wettkämpfe finden im Freien und in Übereinstimmung mit den jeweiligen nationalen und territorialen Sicherheitsbestimmungen statt. » Weiterlesen (auf italienisch)


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin