Newsletter März 2022

Dieser Newsletter beschäftigt sich mit den großen Nachhaltigkeits-Projekten von SOD und deren Vernetzung zum Host Town Program der Weltspiele. Zudem gibt es viel zu berichten aus der sehr aktiven Special Olympics Community und von den Vorbereitungen auf die Nationalen Spiele in Berlin. Doch der andauernde Krieg in der Ukraine lässt über allem, was wir tun, den unveränderten Wunsch nach Frieden stehen.

Ihr SOD-Team



Editorial

.
.

Von Andreas Silbersack, Erster Vizepräsident Special Olympics Deutschland

Der Monat März war ein wichtiger Meilenstein in der Umsetzung der großen kommunalen Projekte von SOD in Vernetzung mit dem Host Town Programm. Die großartige Resonanz beweist, dass wir mit unseren Themen gesellschaftlich relevante Themen aufgreifen und unsere Kompetenzen sehr gefragt sind. » Weiterlesen

Gastkommentar

Von Roger Lewentz, Innen- und Sportminister Rheinland-Pfalz, Vorsitzender der Sportministerkonferenz und Mitglied des Weltspielekomitees SOWG 2023

Bereits im Bewerbungsprozess um die Special Olympics World Games Berlin 2023 hat sich die Sportministerkonferenz für den Zuschlag Deutschlands stark gemacht. » Weiterlesen


Aktuelles Thema - SOD-Projekte



Auftakttermin des Beratungsgremiums „Teilhabe vor Ort“ 

Das Beratungsgremium „Teilhabe vor Ort“ tagte am 24.März 2022 unter Leitung von SOD-Präsidentin Christiane Krajewski und war ein voller Erfolg. Der Termin diente dem Kennenlernen, der Festlegung zur weiteren Zusammenarbeit sowie der ersten Beratung zum weiteren Verlauf der beiden Projekte LIVE und Host Town Program. » Weiterlesen


Projekt "Wir gehören dazu" 

Kernziel des Projektes „Wir gehören dazu“ ist, mehr Menschen mit geistiger Behinderung zu ermöglichen, individuell Sport treiben zu können, wie und wo sie möchten. Seit Oktober 2021 wurden 12 neue Sportvereine für das Projekt gewonnen (Stand insgesamt: 47 gewonnene Sportvereine), 173 mehr Übungsleitende und Trainer*innen wurden qualifiziert (Stand insgesamt 487) und 27 weitere Athlet*innen nehmen dank unserer Vermittlung Sportangebote im Verein wahr (Stand aktuell insgesamt 193) » Weiterlesen

Berichte aus den Regionen

 

Projekt LIVE - Start der Zusammenarbeit mit den Kommunen

Das Modellprojekt „LIVE – Lokal Inklusiv Verein(tes) Engagement“ startete mit dem Kick-Off am 30.03.22 offiziell in die operative Projektphase. Mit den 30 teilnehmenden Kommunen wurden bereits in Auftaktgesprächen die Planungen für die ersten Netzwerkrunden und die Umsetzung der inklusiven Projektideen begonnen. Auch das Teilhabe-Beratenden-Programm steht durch die erfolgreiche Pilotierung am 22.03.22 in den Startlöchern.  Bis Jahresende wird das Projektteam LIVE gemeinsam mit den Kommunen 30 Veranstaltungen und 15 Teilhabe-Beratenden-Fortbildungen durchführen. »Weiterlesen 


Projekt BeuGe - schon 117 Expert*innen geschult

In der Projektlaufzeit von 2019 bis 2021 konnten im Projekt "BeuGe - Bewegung und Gesundheit im Alltag stärken" bundesweit bisher 112 Menschen mit Behinderung zu Bewegungs- und Gesundheitsexpertinnen und -experten (BGE) geschult werden. Am digitalen Projekttreffen "BeuGe" am 17.03.2022 nahmen neben Vertreter*innen des GKV-Bündnisses für Gesundheit und der Bundeszentrale für gesundheitlichen Aufklärung (BZgA), auch die Projektbeteiligten der Landesverbände, SOD und ein Vertreter der Krankenkasse VIACTIV teil. Am 1. bundesweiten Treffen für Bewegungs- und Gesundheitsexpert*innen am 09.03.2022 beteiligten sich 27 Personen aus allen beteiligten Landesverbänden an der Videokonferenz.


Projekt Regionalliga Inklusion

Das von der Aktion Mensch Stiftung geförderte Projekt „Regionalliga Inklusion“ engagiert sich bundesweit seit 2019 für das Voranbringen der Inklusion im Kinderturnen. Ziel des Projekts ist, dass ALLE Kinder unabhängig von körperlichen und/oder geistigen Behinderungen, einem Migrationshintergrund oder sozialen Schichten die Möglichkeit einer Teilhabe im Kinderturnen erhalten. In diesem Jahr ist gerade eines der eines der Highlights die zweite digitale Inklusionswoche. Diese hat vom 7.-11. März 2022 unter aktiver Beteiligung vom Projektpartner Special Olympics stattgefunden »Weiterlesen


Corona



Corona: Empfehlungen von SOD

Die Corona Themenseite der SOD-Website dient auch weiterhin zur Publikation aktueller Handlungsempfehlungen sowie Vorlagen und Informationsmaterialien rund um das Thema Corona-Pandemie. Die AG Corona wird sich mit Handlungsempfehlungen für SO Veranstaltungen in diesem Sommer, u.a. für Siegerehrungen, befassen. Neuigkeiten sind im April/ Mai der Themenseite zu entnehmen und werden auch hier im Newsletter veröffentlicht. » Zur Corona-Seite


Informationen des DOSB für den organisierten Sport

Aktuelle Entwicklungen, die den organisierten Sport in der Corona-Krise betreffen, sind auf einer Sonderseite der DOSB-Website zusammengefasst: Hinweise für Vereine, Antworten auf häufig gestellte Fragen, Statements, eine Vielzahl von Dokumenten und Links. » Weiterlesen


Informationen in Leichter Sprache

» Informationen des Robert-Koch-Instituts (RKI) 

» Aufklärungsblatt zum Impfen des Robert-Koch-Instituts (RKI)

» Überblick über Informationen zur Corona-Krise in Leichter Sprache

» Umfangreicher Überblick (auch in LS) der Bundesvereinigung Lebenshilfe


News / Berichte


 

Statement SOD zur Absage der Weltwinterspiele 2023 in Kazan

„Wir verurteilen den Krieg aufs Schärfste und sehen uns in der gemeinsamen Verantwortung mit der weltweiten Special Olympics Bewegung, alles für eine schnelle Beendigung der Kriegshandlungen zu unternehmen. Dazu gehört für uns, Russland auch mit Sanktionen zu belegen, die den Sport und Sportveranstaltungen betreffen. Es tut uns sehr leid für die Athletinnen und Athleten, die sich auf ihre Winterspiele vorbereitet und gefreut haben,“ heißt es im Statement von SOD zur Absage der Weltwinterspiele 2023 in Kazan. »Weiterlesen

Special Olympics Nationalen Winterspiele 2024 in Thüringen

Die Nationalen Winterspiele von Special Olympics Deutschland (SOD) werden im Winter 2024 in Thüringen stattfinden. Nachdem das SOD-Präsidium im Februar die Vergabe beschlossen hatte, geht es nun in die konkreten Planungen. »Weiterlesen


SOD beim Floorball-Final4 in Berlin

Am 05.03.2022 hat im Rahmen des Floorball-Final4 in Berlin ein gutes Kooperationsgespräch zwischen SOD (Tom Hauthal, Direktor Sport & Bildung), Floorball Deutschland (Leonie Buhl, Vizepräsidentin) und dem Floorballverband Berlin/Brandenburg (Adrian Mühle, Präsident) stattgefunden. Ziel ist die Intensivierung der bereits im Jahr 2014 geschlossenen Kooperation. » Weiterlesen


„Sportarten leicht erklärt“: Schon 22 Videos online

Triathlon ist die jüngste, offiziell bei Special Olympics Deutschland eingeführte, Sportart. Vor wenigen Tagen wurde nun auch das „Sportarten leicht erklärt“ Video veröffentlicht: Special Olympics Sportarten leicht erklärt: Triathlon - YouTube. In weniger als drei Minuten werden die wichtigsten Informationen zur Sportart und den Teildisziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen vermittelt. Alle Athlet*innen und Beteiligten zeigen, warum Triathlon ein großartiger Sport ist. Insgesamt sind damit schon 22 Videos online: 20 Sportarten + WBFA + Outtakes.


Zweite Runde des digitalen Jugendsprecherkurses

Am 2. März 2022 startete die zweite Durchführungsphase des digitalen Jugendsprecherkurses in Kooperation mit dem LOC. Drei inklusive Tandems, dieses Mal alle aus dem Special Olympics Landesverband NRW, werden in fünf Trainings zu den Themen Vorbildfunktion, Unified Sports® sowie Fähigkeiten im Bereich Projektmanagement geschult. Die Jugendlichen identifizieren ihre individuellen Stärken als Jugendsprecher*innen und entwickeln grundlegende Managementkompetenzen, die sie mit inklusiven Jugendtandems in Sportprojekten anwenden.


News International



Aktuelles von SOI und SOEE

In dieser Ausgabe gibt es einen Bericht über die Partnerschaft zwischen SO Österreich und den Vereinigte Arabische Emirate und über die Aktionstage Behindertenrechte. Zudem gibt es ein Video aus SO Nederland, in dem 28 Botschafter der Nationalen Spiele  2022 in Twente, Niederlande zu sehen sind. Am 21.März war der Welt Down Syndrom Tag. SO Singapore hat die Athletin Hadbaa auf Ihrer Reise begleitet. »Weiterlesen


News / Vorschau


 

Überblick Landesspiele 2022  

Die Übersicht zeigt den aktuellen Stand der sechs Landesspiele in diesem Jahr. Es gilt aber zu beachten, dass Änderungen - insbesondere im Falle von behördlichen Beschränkungen und Auflagen aufgrund von Auswirkungen der COVID-19-Pandemie -  möglich sind. » Weiterlesen


Athlet*innen


Vorgestellt: Die "Gesichter der Spiele"

.
.

Special Olympics Athlet Robert Herberg und Unified Sports® Partnerin Lilly Binder sind die “Gesichter der Spiele” der Special Olympics Nationalen Spiele Berlin 2022. Der Radsportler (40) hat seit 2006 bereits an sieben Nationalen Sommerspielen und den Special Olympics World Games 2015 und 2019 teilgenommen. Die 14-jährige Lilly startet bei den Nationalen Spielen als Leichtathletin in der 100 Meter Unified Mixed Staffel. » Weiterlesen


Ehrenamtliche vorgestellt


.
.

Margarete Nowag, Diplom-Oecotrophologin und systemische Beraterin, ist die neue Beauftragte für den Bereich Ernährung bei SOD. Über Special Olympics sagt sie: "Eine tolle Kombination von Gesundheit, Bewegung und Ernährung! Eine sehr wichtige Bewegung für Menschen mit Beeinträchtigung, um gemeinsam Sport zu treiben und Spaß zu haben!" » Weiterlesen


Special Olympics World Games 2023


Inklusive Redaktion: Mitmachen und dabei sein

Auch bei den Nationalen Spielen 2022 in Berlin wird das Projekt "Inklusive Redaktion" fortgesetzt. Eingeladen sind alle Interessierten mit und ohne Behinderung und natürlich auch schon bestehende inklusive Redaktionen, um gemeinsam vom sportlichen Großereignis zu berichten. Vor Ort finden die Teilnehmenden im Medienzentrum beste Bedingungen, ein engagiertes Team und viele Gelegenheiten zum Austausch. Zum Projekt gehört auch ein Workshop mit Medienprofis. » Weitere Informationen

 
Ticketverkauf für die Nationalen Spiele gestartet

Ein weiterer toller Moment auf dem Weg zu den Nationalen Spielen Berlin 2022: Der Ticketverkauf für die Nationalen Spiele 2022 der Special Olympics in Berlin ist gestartet. Seit dem 29.03 sind Eintrittskarten für das größte inklusive Sportereignis Deutschland online über die Homepage der Spiele, www.berlin2022.org, erhältlich. »Weiterlesen


Riesige Beteiligung am Kickoff für die Host Towns

Mehr als 500 Vertreter*innen der Host Towns haben Anfang März online an der Auftaktveranstaltung zum Start der größten Inklusionsbewegung Deutschlands teilgenommen. 216 Host Towns bereiten den Empfang für die internationalen Delegationen der Special Olympics World Games Berlin 2023 und setzen inklusive Projekte vor Ort um. » Weiterlesen


Special Olympics Deutschland Akademie (SODA)



Die SOD Lernplattform geht online

In Zusammenarbeit der SOD Akademie und dem LOC und wurde am 31.03.2022 die neue SOD Lernplattform zur Nutzung freigegeben und die ersten Lernenden haben den Zugang erhalten. Aktuell wird die Lernplattform verwendet, um unter anderem Sportartenverantwortliche, Trainer*innen und Kampfrichter*innen in Vorbereitung der Special Olympics Nationalen Spiele Berlin 2022 zu schulen. Allgemeine Special Olympics Grundlagen werden ebenso vermittelt wie sportarten- und funktionsspezifische Inhalte. Für künftige Aus- und Fortbildungen bietet die Lernplattform die Möglichkeit, Bildungsinhalte der SODA modern und für den Lernenden flexibel zu vermitteln.


Bildungsangebote im April - SODA digital

Auch in diesem Monat stehen zwei weitere Ausgaben der SODA digital an. Am 5.04.2022 findet ein Vortrag über Prävention sexualisierter Gewalt statt. Am 12.April 2022 lautet das Thema: Leichte Sprache: Wie sage und schreibe ich es einfach? 
Zusätzlich findet am 23.04.2022 eine Kampfrichter*innenschulung Rhythmische Sportgymnastik statt.  » Weiterlesen


Schulung der Mitarbeitenden der BGS zum Thema PSG

Am 16. März fand die digitale Einstiegsschulung “Prävention sexualisierter Gewalt” für die Bundesgeschäftsstelle statt. Gitta Axmann, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Sporthochschule Köln und selbständige Fachberaterin für nationale und internationale Breitensport-Entwicklung, gab Einblick in die Themen Sexualisierte Gewalt, Strategien von Täter*innen, Besonderheiten im Sport sowie Schutzkonzepte. Sophie Schweikert stellte anschließend das kürzlich verabschiedete Präventionskonzept vor.


AG Begriff des Fachausschuss Wissenschaft

Die Umfrage der AG Begriff, die in Zusammenarbeit mit dem Fachausschuss Wissenschaft und Athlet*innen erstellt wurde, ist ausgewertet. Ein Stimmungsbild der befragten Athlte*innen zum zukünftigen Umgang mit dem Begriff geistige Behinderung liegt vor. Zusätzlich erstellen Expert*innen aus dem Bereich Wissenschaft eine Zusammenfassung der aktuellen wissenschaftlichen und institutionellen Herangehensweisen an die Verwendung.


FA Athletensprecher*innen und Schulung zur Öffentlichkeitsarbeit 

Fa Athletensprecher*innen: Zum ersten Mal im Jahr der Nationalen Spiele trafen sich die Athletensprecherinnen und Athletensprecher zum digitalen Fachausschuss. In der dreistündigen Sitzung besprachen die Vorsitzenden der Athletenräte und einige Stellvertreter*innen zunächst den aktuellen Planungsstand der Nationalen Spiele.

Schulung Öffentlichkeitsarbeit: Der Fachausschuss traf sich auch am Samstagvormittag (26. März 2022) noch einmal digital um das Wissen rund um das Thema Öffentlichkeits-Arbeit aufzufrischen, Erfahrungen auszutauschen und sich diesbezüglich auf die Nationalen Spiele vorzubereiten. »weiterlesen 


Gesundheit



SOD beim Kongress "Armut und Gesundheit 2022"

Vom 22. - 24.03.2022 tagte in digitaler Form der Kongress „Armut und Gesundheit 2022“. Unter dem Motto „Was jetzt zählt!“ fanden an drei Kongresstagen über 100 Veranstaltungen mit ca. 2.000 Teilnehmenden rund um die Themen gesundheitliche Ungleichheit und soziale Determinanten von Gesundheit und Public Health in Deutschland statt. » Weiterlesen


Der "Gesunde Mittwoch" zur Augen-Gesundheit 

Nach dem Abschluss der kurzen Reihe „Stark ins neue Jahr“ widmet sich das Team des "Gesunden Mittwochs" nun der Gesundheit der Augen. Im Mittelpunkt stehen die Arbeit von Augenarzt und Optiker bzw. Optometrist. Weitere Themen sind Augenschutz, mögliche Beschwerden und was man gegen diese unternehmen kann. Als kleiner Vorausblick: Im April und Mai folgen dann LIVE-Veranstaltungen zu den Ohren. Zudem gibt das Team einen kleinen Einblick in das Projekt BeuGe (Bewegung und Gesundheit im Alltag stärken) mit speziell ausgebildeten Bewegungs- und Gesundheitsexpert*innen. Anmeldungen bitte bei gesunder-Mittwoch(at)specialolympics.de. Mittlerweile schauen bis zu 70 Personen beim gesunden Mittwoch rein. Danke, dass ihr mitmacht!


Familien-Services



Familiäre Vorfreude auf die Nationalen Spiele

Die lebensfrohe und gut gelaunte Boccia Athletin Saskia Rosenboom freut sich schon sehr auf die Nationalen Spiele in Berlin. Sie ist das erste Mal dabei und freut sich nicht nur auf die Wettbewerbe, sondern auch auf das "Drumherum". » Weiterlesen


Aus den Landesverbänden



Partner und Sponsoren



Eversheds Sutherland schult SOD im Datenschutz

SOD Partner Eversheds Sutherland hat im Rahmen der SODA digital die Schulung „Datenschutz für Vereine und Verbände – Grundlagen und Austausch“ Ende März durchgeführt. Teilnehmende waren (vorwiegend) ehrenamtlich Mitarbeitende der Bundesgeschäftsstelle, der Landesverbände und des Weltspielekomitees. Im ersten Block der Schulung wurden die Datenschutz-Prinzipien anhand von Beispielen aus der SO Praxis erläutert, im zweiten Teil konnten alle Teilnehmenden direkt Fragen stellen. Die Kanzlei Eversheds Sutherland unterstützt seit mehreren Jahren SOD bei jeglichen rechtlichen Fragen.


SOD intern



Neue Mitarbeitende bei SOD  

Auch im vergangenen Monat hat eine neue Mitarbeitende ihre Tätigkeit bei SOD aufgenommen: Nadije Füssel, Koordinatorin Veranstaltungen und Prozesse »Weiterlesen


Stellenangebote Special Olympics Deutschland  

Mehrere offene Stellen sind derzeit bei Special Olympics Deutschland und im Team der Special Olympics World Games 2023 zu besetzen. »Weiterlesen


Service und Termine



Aktuelle Veranstaltungen bei SOD

Auch im kommenden Monat stehen wieder interessante SO-Veranstaltungen an, die im SOD-Veranstaltungskalender aufgeführt sind.


Social Media



Impressum und Bildquellen


Impressum:
Special Olympics Deutschland e.V
Invalidenstraße 124
10115 Berlin
Deutschland

www.specialolympics.de
news@specialolympics.de
Telefon: 030 / 24 62 52 0
Fax: 030 / 24 62 52 19

Geschäftsführer: Sven Albrecht
Handelsregister: Amtsgericht Charlottenburg VR 25785 B

Redaktion: Sonja Schmeißer

Bildquellen:
Juri Reetz (1)

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin