SO Experten bei der inklusiven Summer School der TU München

Die diesjährige inklusive Summer School der TU München unter Leitung von Dr. Daniela Schwarz und Elke Langbein brachte wieder Studierende, Athletinnen und Athleten sowie Expertinnen und Experten aus verschiedenen Ländern und Ebenen zusammen. Das Programm wurde dieses Jahr erstmals nicht als Präsenzveranstaltung, sondern digital per Videokonferenz abgehalten.

Am letzten Tag waren neben Vertreterinnen von SOEE auch Dr. Timo Schädler (SOD) sowie Sebastian Stuhlinger und Matthias Kolley (SO Bayern) zugeschaltet. Gemeinsam mit den Teilnehmenden diskutierten sie über die derzeitigen Möglichkeiten, trotz Einschränkungen Sport zu treiben. Thematisiert wurden auch die Special Olympics Weltspiele 2023 und die Bayerischen Landesspiele 2021 in Regensburg. Die Studierenden sind motiviert sich dort einzubringen.

Für alle war das eine neue und gute Austauschmöglichkeit, an der weiter festgehalten werden soll. 

» Weitere Informationen zur Summer School


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin