Projekt LIVE - Lokal Inklusiv Verein(tes) Engagement

Highlights im Mai 

 

 

Teamworkshop

Ein Highlight im Mai war der LIVE – Teamworkshop zu Beginn des Monats am 2. - 3. Mai in Halle (Saale). Nach Monaten der Online-Meetings hat es das ganze Team genossen sich wieder in Präsenz austauschen zu können. Thematisch standen dabei die zentralen  Aspekte der Projektmeilensteine und die Intensivierung der Projektverzahnung, sowie die Klärung offener Fragen zu den Teilhabe-Beratenden Schulungen im Vordergrund.

Im Rahmen des Workshops wurde Vanessa Maith herzlich im LIVE-Team aufgenommen. Sie hat Mitte April die Position als Sachbearbeiterin übernommen.

Teilhabe-Beratenden Schulungen

Ein großer Meilenstein im Projekt LIVE konnte in den vergangenen Wochen erreicht werden: Die ersten 18 von 50 Teilhabe-Beratenden sind bereits ausgebildet worden.

Die ersten Präsenzschulungen haben in Brandenburg an der Havel, Oranienburg und in Hildesheim stattgefunden. In Hildesheim war sogar Sozialdezernent Malte Spitzer zu Besuch, der die zukünftigen Teilhabe-Beratenden unbedingt kennenlernen wollte. Gemeinsam wurden erste Ideen für ihre Arbeit entwickelt und über Nachhaltigkeit diskutiert. „Es soll nicht nur ein Feuerwerk für ein Jahr sein!“, betonte ein Teilnehmer und erhielt darauf eine Versicherung der nachhaltigen Unterstützung der Teilhabe-Beratenden vom Sozialdezernenten.

Jörg Hübener wurde in Brandenburg an der Havel zum Teilhabe-Beratenden ausgebildet und möchte sich dafür einsetzen, dass sich Sportvereine für Menschen mit Behinderung öffnen und dabei von ihren Kommunen unterstützt werden. Über die Schulung berichtet er wie folgt: „Ich fand die Schulung super und sehr informativ. Ich habe nun schon an einem Netzwerktreffen teilgenommen und da hat mir die Schulung schon sehr geholfen. Mir ist bewusst geworden, dass wir als Menschen mit Behinderungen das Recht haben, Forderungen zu stellen. Mir persönlich ist die Barrierefreiheit sehr wichtig: Ich möchte, dass Sportvereine barrierefreie Angebote für alle Menschen anbieten, egal ob mit oder ohne Behinderung“.

Ende Mai waren die ersten ausgebildeten Teilhabe-Beratenden bereits beim Auftakt des neugegründeten Netzwerks „Inklusion im und durch Sport“ in Brandenburg an der Havel im Einsatz.

 

 

Kick-Off Veranstaltungen im Mai

LIVE – Kick-Off und Rolltour in Bremerhaven

Anfang Mai startete die Seestadt Bremerhaven mit gleich zwei Veranstaltungen in das Projekt LIVE. Am 04. Mai gab es zunächst den inhaltlichen Projektauftakt mit der Kick-Off-Veranstaltung im deutschen Auswandererhaus Bremerhaven. Vanessa Giesenberg, Teilhabe-Beraterin im Projekt LIVE, war bei der Veranstaltung dabei. So hat sie die Kick-Off-Veranstaltung erlebt:

Lina (Lina Peters, Regionalkoordinierende LIVE) und ich haben besprochen, was für Fragen kommen und was wir so machen. Lina und Christine (Christine Nienaber, Geschäftsstellenleitung SOHB) haben erstmal die Leute begrüßt und zwei Leute haben auch einen Vortrag gehalten. Dann hat Lina was über das Projekt LIVE erzählt und dann kam mein Teil. Mir wurden Fragen gestellt über LIVE und ich habe sie beantwortet. Dann gab es eine Pause mit Schnittchen und Getränken und dann ging es weiter mit einer Diskussions-Runde. Dort wurde über Inklusion geredet, aber auch um Sport handelte es sich. Es gab noch eine kurze Fragerunde für die Teilnehmer. Zum Schluss gingen alle zufrieden heim und wir sind noch essen gegangen. (Autorin: Vanessa Giesenberg)

Am europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen fand die inklusive Rolltour statt, die gleichzeitig der Auftakt der Fackelläufe zu den Nationalen Spielen war.

LIVE – Kick-Off in Grimma und Auerbach

Am 06. Mai fand im Rahmen eines inklusiven Festes die feierliche Eröffnung vom Projekt LIVE im und vor dem Rathaus in Grimma statt. Der Chor der Waldschule läutete einen emotionalen Auftakt ein, gefolgt von den Grußworten lokaler Politiker*innen sowie der Vorstellung vom Projekt LIVE und dem inklusiven Netzwerk „Landkreis Leipzig inklusiv“. Zahlreiche Mitmach-Aktivitäten aus dem Bereich Sport, Gesundheit und Mobilität konnten auf dem Marktplatz erlebt und ausprobiert werden.

LIVE – Kick-Off in Bernau / Panketal und Frankfurt (Oder)

Am 11. und 24. Mai fanden die Kick-Off- Veranstaltungen in Bernau bei Berlin und in Frankfurt (Oder) statt. Im Vordergrund stand dabei die weitere Bekanntmachung von LIVE vor Ort und das Netzwerken. Beide Veranstaltungen zeigten auf welchen guten Weg zu mehr Inklusion sich die Kommunen bereits begeben haben und machten Lust auf mehr.



© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin