Fachausschuss Athletinnen und Athleten

Die Hoffnung der Athletensprecher*innen im Fachausschuss auf ein Präsenztreffen in Berlin war groß. Alle freuten sich nach den letzten fünf digitalen Sitzungen wieder einmal auf den „echten“ Austausch. Aufgrund der aktuellen Situation entschied das Präsidium am Montag vor der Sitzung aber verständlicherweise, dass die Gremiensitzungen wieder digital durchgeführt werden sollten. Somit tauschte sich der Fachausschuss wieder in digitaler Form zu Veranstaltungen und den Aktivitäten der Athletenräte in den Landesverbänden aus.

Außerdem erhielten sie wichtige Tipps zur Nutzung von Social Media Kanälen und testeten die App „Special Olympics Aktiv“ aus und gaben den verantwortlichen Kolleg*innen der Geschäftsstelle Rückmeldungen zur Verständlichkeit und den Inhalten. Ein wichtiges Thema in der Sitzung bildete die Geschäftsordnung des Fachausschusses, welche bis zur kommenden Sitzung aktualisiert werden soll. Aufgrund der Neuwahlen des Athletenrates in Baden-Württemberg, wird der Fachausschuss die Position der stellvertretenden Leitung des Fachausschusses neu wählen. Dies wird zeitnah als Briefwahl erfolgen.



© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin