Vorstellung neuer und erster Familienbeauftragter im Landesverband Thüringen – Heiko Kühnst

Ich bin 53 Jahre jung und nach meiner Ausbildung, meinem Studium etc. seit rund 25 Jahren in der Steuerberatung selbständig tätig.

Wie kam ich zu SOD?!

Unser großer Sohn, mittlerweile 23 Jahre, lebt seit Geburt mit dem fragilen X-Syndrom. Seit seinem 10 Lebensjahr wurde er in einer Behindertenschule unterrichtet.

Seit 2018 besucht er eine Behindertenwerksatt und wohnt in einem Wohnheim in Waltershausen.  

Philip fährt ca. seit seinem 6. Lebensjahr Alpin Ski und seit ca. 8 Jahren aktiv Rad.

2011 lernte ich in Österreich bei einem Skitrainingslager von unserem Skisportverein in Erfurt, den Trainer, einen Sporttherapeuten, vom Bodelschwinghhof Mechterstädt kennen. Er integrierte unseren Sohn dann mit in den Sport in Mechterstädt und nahm ihn auch zu Trainings mit und meldete ihn zu Wettbewerben bei SOD an.

Seitdem sind wir bei diversen Wettkämpfen dabei. Mein Sohn als Athlet und ich in der Regel als Betreuer und Begleiter.

Heiko Kühnst mit Sohn. Foto: Privat
Heiko Kühnst mit Sohn. Foto: Privat
Sohn Philip bei den Nationalen Winterspielen in Berchtesgaden. Foto: SOD/Sarah Rauch

Philip war erstmals zu den Nationalen Winterspielen in Nesselwang dabei. Es folgten Willingen und Berchtesgaden im März 2020.

Er bzw. wir (seit Willingen fahren wir Unified) wurden auch jeweils im Slalom und Riesenslalom mit Gold und Silber belohnt.

Im Sommer nahm Philip auch an diversen Landesspielen im Rennradfahren teil. Weiterhin nimmt er an Landeswettkämpfen im Schwimmen und Fußball über den Bodelschwinghhof teil.

Warum bist Du Familienbeauftragter geworden?

Weil Thüringen diese Position noch nicht besetzt hatte und ich gefragt wurde ob ich mir das vorstellen könnte, da ich ja schon einige Erfahrungen bei SOD sammeln konnte .

Was nimmst Du Dir für dieses Amt vor.

Erst einmal Erfahrungen bzw. Kenntnisse bei den anderen Abschauen / Sammeln um dann bei nationalen Wettbewerben in Thüringen auch was adäquates auf "die Beine" zu stellen.

Heiko Kühnst, Familienbeauftragter SO Thüringen



© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin