Events & Sport im Herzen Berlins

Neben zahlreichen sportlichen Höhepunkten freuen sich die Organisator*innen schon jetzt auf die Highlights und Events im Rahmenprogramm der Nationalen Spiele 2022. Viele Events werden im nächsten Jahr an zentralen Orten in Berlin stattfinden und die Special Olympics somit mitten ins Herz der Stadt tragen. Die Planungen sind in vollem Gange.

Eröffnungs- & Abschlussfeier

Die Eröffnungs- und die Abschlussfeier zählen zu den Höhepunkten der Special Olympics Nationalen Spiele 2022. Die kreativen Inhalte der Shows rücken die Fähigkeiten von Menschen mit geistiger Behinderung in den Mittelpunkt und sind vor allem auf die Athlet*innen von Special Olympics ausgerichtet.
Die Eröffnungsfeier bildet am Abend des 19. Juni den feierlichen Auftakt der Spiele im Süden Berlins. Sie wird im Stadion des 1. FC Union Berlin an der Alten Försterei stattfinden. Die Abschlussfeier ist am 24. Juni rund um das Brandenburger Tor geplant. Dort haben alle Beteiligten noch einmal die Möglichkeit, die Errungenschaften der Spiele zu feiern, neue und alte Freund*innen wiederzutreffen und auf Wiedersehen zu sagen. (Aktueller Planungsstand, Änderungen vorbehalten).

Fackellauf

Traditionell findet im Vorfeld der Nationalen Spiele ein Fackellauf statt. Auch 2022 ist dafür ein feierlicher Auftakt mit Entzündung der Flamme in Berlin vorgesehen. Anschließend sind regionale Fackelläufe in den Bundesländern geplant, die von den Special Olympics Landesverbänden mit Unterstützung des LOC organisiert werden.

Kurz vor den Spielen kehrt die Flamme zurück nach Berlin und gelangt nach einem finalen Lauf durch Berlin in das Stadion der Eröffnungsfeier, um dort das Feuer der Spiele zu entzünden. Bei der Weltspielen von Special Olympics ist es Tradition, dass der Fackellauf als Law Enforcement Torch Run® gemeinsam mit Polizist*innen durchgeführt wird. Das LOC möchte bereits 2022 interessierten Polizist*innen die Möglichkeit geben, sich für Special Olympics zu engagieren. Interessierte können sich an fackellauf@berlin2023.org wenden.

Kulturprogramm- Mitgestalter*innen gesucht 

Kulturelle Aktivitäten bringen Menschen zusammen, schaffen stimmungsvolle Momente, bringen Gedanken in Bewegung und lassen die Vision der Spiele greifbar werden. Berliner Kulturinstitutionen sind aufgerufen, das Rahmenprogramm der Nationalen Spiele – genauso wie das der Special Olympics World Games Berlin 2023 – gemeinsam mit dem LOC zu gestalten. Mit einer Nachricht an kultur@berlin2023.org erhalten Interessierte weitere Informationen.

Auf den Bühnen des Rahmenprogramms anlässlich der Spiele, aber auch in den Theatern, Museen und Konzerten der Stadt soll inklusive Kultur erlebbar werden. Und das sowohl für die Teilnehmenden der Spiele als auch für alle interessierten Besucher*innen.

Das City Cluster

Special Olympics mitten in Berlin – das City Cluster vereint den Bereich Neptunbrunnen und Alexanderplatz sowie das Brandenburger Tor & die Straße des 17. Juni. Während der Nationalen Spiele 2022 finden auch hier sportliche Attraktionen sowie ein spannendes und unterhaltsames Rahmenprogramm statt.

Special Olympics Festival

Das Special Olympics Festival lädt alle Fans, Berliner*innen, Ehrengäste, Athlet*innen, Familienmitglieder und alle Interessierten zu einem vielfältigen Bühnenprogramm, Partner- & Sponsorenständen, Mitmach-Aktivitäten und Informationen rund um das Thema Inklusion ein. Mit einem kulinarischen Angebot findet das Festival rund um den Neptunbrunnen in Berlin Mitte statt.

Die Gastgeber*innen freuen sich auf ein pulsierendes, buntes und entspanntes Fest, anregende Gespräche, Impulse und unvergessliche Momente vom 18.-24. Juni 2022 (Änderungen vorbehalten).

Weitere Highlights

Als beliebte und bekannte Attraktion der Nationalen Spiele findet die Athletendisco im kommenden Jahr vor einer noch nie dagewesenen Kulisse statt. Rund um das Brandenburger Tor können sich alle auf den 22. Juni freuen, auf einen unvergesslichen Abend mit Musik, Tanz, gastronomischen und unterhaltsamen Angeboten.

Weitere Events sind in Planung, Informationen und die Details hierzu können Sie zeitnah auf der Homepage der Spiele einsehen (voraussichtlich ab 3. Dezember 2021).



© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin