Netzwerktreffen in Cottbus und Frankfurt (Oder)

Es ist trotz der Corona-Pandemie gelungen, weitere Inklusionsnetzwerke neu zu etablieren. Bereits Ende August wurde der Auftakt in Cottbus durchgeführt, im Oktober folgte Frankfurt (Oder). Beide Veranstaltungen konnten in Präsenz unter strikter Einhaltung sämtlicher Hygienemaßnahmen mit guter Beteiligung und aufgrund längerer Planung im Vorfeld umgesetzt werden.

In beiden Netzwerken wurde exzellente Unterstützung durch den jeweiligen Stadtsportbund geboten. Diese Unterstützung als Multiplikation in den organisierten Sport vor Ort ist enorm wichtig. Das zeigt sich auch in den anderen Modellregionen des Projekts immer wieder. Wenn die Potentiale, die die Inklusion mit sich bringen kann, erkannt werden, dann können Kooperationen zwischen Sportvereinen, Einrichtungen der Behindertenhilfe und Schulen durch Unterstützung der Stadt zu ganz neuen Möglichkeiten vor Ort führen. Wichtige Teilnehmende und Netzwerkpartner sind daher lokale Vertreterinnen und Vertretern aus dem Sport, der Behindertenhilfe, der Kommune, der Bildungseinrichtungen und auch der lokalen Wirtschaft.

In beiden Netzwerken werden diese Potenziale gesehen, aber natürlich auch Herausforderungen, die den Verantwortlichen im Projektprozess aufgrund der unterschiedlichen Bedingungen in den Modellregionen immer wieder differenziert begegnen. Hierzu zählen u.a. die Gewinnung von Vereinsfunktionären sowie die Findung und Fortbildung der Übungsleitenden für inklusive Sportangebote, die Findung von sportaffinen Einrichtungen der Behindertenhilfe, Barrierefreiheit, Transport- und Betreuungssituationen sowie mögliche Finanzierungsquellen für Sportvereine.

Diese und weitere Hürden gilt es zu nehmen und durch Initiative der Netzwerkpartner zu minimieren. Die Beteiligten der beschriebenen Netzwerktreffen gaben ein klares Commitment für die Etablierung dieser Inklusionsnetzwerke, die es weiter zu entwickeln gilt. Die nächsten Treffen in den beiden Standorten werden im 1. Quartal 2021 stattfinden.



© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin