20.11.2019 08:08 Uhr

Fortbildung: Schwimmen mit Menschen mit Behinderung

Am 11./12.Januar 2020 bietet die DLRG RLP in Lehmen eine zweitägige Fortbildung zum Thema "Schwimmen mit Menschen mit Behinderung" in Lehmen/Mosel statt - Jetzt noch anmelden!

Der DLRG Landesverband Rheinland-Pfalz bietet auch im Januar 2020 erneut einen zwei-tägigen Lehrgang zum Thema "Schwimmen mit Menschen mit Behinderung" statt. 

Die Fortbildung geht über zwei Tage und findet im DLRG-Bildungszentrum Rheinland-Pfalz in Lehmen/Mosel statt. Ebenfalls werden Special Olympics Athleten und Athletinnen bei den Theorie- und Praxisteilen dabei sein. 

Neben der Vorstellung der verschiedenen Arten von Behinderung und deren Berücksichtigung in der Schwimmausbildung werden auch praktische Inhalte, wie die Biomechanik des Schwimmens und die Schulung koordinativer Fähigkeiten im Bewegungsraum Wasser vermittelt.

Der Lehrgang richtet sich an Lizenzinhaber der Lizenzen Lehrschein (DPO 181), Ausbilder Schwimmen (DPO 182) und KKS-Lizenz. Die Lehreinheiten werden zur Verlängerung der genannten Lizenzen anerkannt. 

Die Ausschreibung mit allen wichtigen Informationen finden Sie unter folgender Verlinkung: Ausschreibung

Für Rückfragen steht Ihnen das der DLRG Landesverband RLP gerne unter Rheinland-Pfalz(at)dlrg.de zur Verfügung. 

Gemeinsam mit der DLRG RLP freuen wir uns auf Ihre Teilnahme! 


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin