28.04.2020 09:01 Uhr

VfL Bad Kreuznach sucht Übungsleiter*in für Judo-ID-Gruppe

Der VfL 1848 Bad Kreuznach ist ein Verein für Sport, Spiel und Geselligkeit. Sie führen 16 Abteilungen mit rund 40 Sportarten und vielen abwechslungsreichen Kursen. Für ihre Gruppe ID-Judo suchen sie nun eine*n neue*n Übungsleiter*in.

Foto: SO RLP

Judo wird als Wettkampfsport für Menschen mit Beeinträchtigungen seit mehreren Jahren im VfL 1848 Bad Kreuznach durchgeführt. Der bisherige Übungsleiter steht dem Verein aufgrund eines Wohnortwechsels nicht mehr zur Verfügung. Zurück bleibt eine traurige aber hoch motivierte Gruppe ohne Trainer*in.

Die Gruppe besteht derzeit aus 12-15 Sportler*innen, ein Ausbau der Teilnehmenden ist möglich. Wenn Sie Interesse haben eine hochmotivierte ID-Gruppe zu trainieren, würde sich der VfL sehr über Ihre Anfrage freuen. Die Bereitschaft zum Umgang mit Menschen mit geistiger Behinderung ist dringend erforderlich. Übungsleiterlizenzen werden erwünscht, können aber auch über den Verein erworben werden.

Alle Informationen auf einen Blick 

Training:

· Mittwochs, 17:30 – 19:00 Uhr

· Jahnhalle, Bad Kreuznach

Lizenzen: (erwünscht, können auch über den Verein erworben werden)

· C-Trainer im Breitensport

· ÜL-B Sport in der Rehabilitation oder vergleichbares

Kontakt:

· Claudia Buschner

· Tel.: 0671-32278; E-Mail: geschaeftsstelle(at)vfl-1848.de


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin