14.04.2021 12:14 Uhr

SO NDS AktivTage im Herbst

Die Pandemie macht es nötig: Niedersächsische Landesspiele von SO NDS werden auf das nächste Jahr verschoben. Dennoch gibt es einen Ausblick auf sportliche Highlights im Jahr 2021.

Der weitere Verlauf der COVID-19-Pandemie ist unklar. Um die Sicherheit der Athletinnen und Athleten sowie Volunteers zu gewährleisten, werden die für Juni dieses Jahres geplanten niedersächsischen Landesspiele auf das nächste Jahr verschoben. Damit 2021 nicht gänzlich ohne Wettbewerbe und Veranstaltungen verstreicht, werden im Herbst die SO NDS AktivTage stattfinden. Diese geben den Athlet:innen die Möglichkeit, sich besonders im Hinblick auf die Special Olympics Weltspiele 2023 in Berlin sportlich zu messen und Trainingserfolge zu festigen. Den Anfang macht ein Fußballturnier am 20. September. Am 21. September folgen Trainingsspiele in Tischtennis und Badminton. Abschließend finden am 22. September Wettbewerbe in Leichtathletik und Schwimmen statt. Darüber hinaus ist am 16.07.2021 ein Tennisturnier geplant. Wir freuen uns auf Höhepunkte des inklusiven Sports in Niedersachsen und eine rege Beteiligung.

 

SO NDS AktivTage im Überblick:

16.07.2021 – Tennis

20.09.2021 – Fußball

21.09.2021 – Tischtennis & Badminton

22.09.2021 – Leichtathletik & Schwimmen


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin