27.09.2021 11:57 Uhr

Gesundheitslots:innen: „Hey, wir zeigen Euch was!“

Dieses Mal ging es für uns aufs Land. Unser viertes Treffen in Präsenz fand am 16.09.2021 bei Der Hof e.V. in Isenbüttel statt. Zwei Lots:innen arbeiten auf dem Hof und eine von beiden wohnt auch dort.

Die Gesundheitslots:innen zusammen mit Britta Engelhardt und Moni Blaszynski beim Seminar „Hey, ich zeig dir was!“ in Isenbüttel

Die beiden haben uns auf dem Hof herumgeführt und zeigten uns alles, was es hier gibt. Wir haben Pferde gesehen, Schweine, Hühner, Gänse und Enten. Außerdem werden auf dem Hof verschiedene Gemüse, Obst und Kräuter angebaut, was auf Wochenmärkten und im eigenen Hofladen verkauft wird.

Nach der Führung über den Hof ging es mit dem Seminar los. Dabei haben wir uns mit den Themen Selbstwahrnehmung und Motivation beschäftigt. Hierfür waren die Supervisorin und Organisationsberaterin Britta Engelhardt und ihre Tandem-Partnerin Moni Blaszynski bei uns. Mit ihnen haben wir reflektiert, wie wir uns selbst motivieren können und wann und warum das funktioniert. Dieses Wissen hilft uns dabei, auch andere zu motivieren. Außerdem haben wir geübt, anderen Menschen Feedback zu geben und positive und negative Kritik zu äußern.

In der Mittagspause gab es Nudeln mit Bolognese in Bioqualität von Der Hof e.V. So konnten wir gestärkt in den Nachmittag starten, an dem wir Rollenspiele ausgearbeitet haben. Dabei haben wir geübt, wie wir andere Menschen für gesunde Verhaltensweisen begeistern können wie Walking, Gymnastik, Yoga und Entspannung. So haben wir etwas neues wichtiges für unsere Arbeit als Gesundheitslots:innen gelernt.


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin