LV Nordrhein-Westfalen

Die Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung in Nordrhein-Westfalen

Special Olympics NRW ist der NRW-Landesverband, der weltweit größten, vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) offiziell anerkannten Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Im Jahr 1968 von Eunice Kennedy-Shriver, einer Schwester von US-Präsident John F. Kennedy, ins Leben gerufen, ist Special Olympics heute mit 5,2 Millionen Athletinnen und Athleten in 174 Ländern vertreten.



Aktuelles

Das Geschäftsstellen-Team von Special Olympics NRW ist in diesem Sommer um vier neue Mitarbeiterinnen gewachsen. Wir begrüßen ganz herlich Pia Horenkamp als neue Geschäftsleiterin sowie Rita Albrecht-Zander, Natascha Dauben und Alina Niessner, die...

 

Weiterlesen

Am Donnerstag, 22. Juli, ging es für uns schon wieder auf das Wasser. Im Rahmen unseres Sommerferienprogramms waren wir diesmal zu Gast in Düsseldorf und probierten auf dem Unterbacher See in Düsseldorf, die Trendsportart Stand Up Paddling aus.

 

Weiterlesen

Im Rahmen des Sommerferienprogramms von Special Olympics NRW fand am Freitag, 16. Juli, eine kleine Kanutour auf der Werse in Münster statt. Zwei Familien waren mit dabei und legten gemeinsam mit der inklusiven Jugendvertretung ca. 4 km auf dem...

 

Weiterlesen

Am Mittwoch, 7. Juli, startete unser Sommerferienprogramm 2021 mit der ersten von insgesamt sechs Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche. Zum Auftakt ging es auf den Tennis-Platz und neben jeder Menge guter Laune und strahlendem Sonnenschein gab...

 

Weiterlesen
30.06.2021 09:58 Uhr

Newsletter Juni 2021

Liebe Mitglieder,

liebe Freunde von Special Olympics NRW,

lange haben wir auf diesen Moment gewartet. Seit Herbst 2020 haben wir versucht, Euch mit unseren Online-Veranstaltungen fitzuhalten und Euch zum Sporttreiben bei Euch Zuhause zu animieren....

 

Weiterlesen
© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin