30.09.2019 11:05 Uhr

Radsport-Aktionstag in Dortmund

Am Dienstag, 24. September 2019, fand in Dortmund unser zweiter Radsport-Aktionstag statt. Auf der Radrennstrecke "Niere" nahmen 17 Athletinnen und Athleten aus Dortmund, Bergkamen und Köln teil.

Zur Eröffnungszeremonie war auch Birgit Zörner (Stadträtin und u.a. Sportdezernentin der Stadt Dortmund gekommen und begrüßte die Sportlerinnen und Sportler mit einer gesitigen Behinderung. Nach der Eröffnung begann der Tag mit einem Fahrsicherheitstraining. Das Training wurde samt einer Fahrrad- und Helmkontrolle vom ADFC durchgeführt. Im Anschluss wurde die Strecke mit allen Teilnehmenden abgefahren, bevor es zu den Klassifizierungen ging. Nachdem alle in Gruppen eingeteilt waren konnten die Rennen im Zeitfahren beginnen. Am Ende wurden noch 2 Massenstart-Rennen ausgetragen und dann standen unsere Sieger*innen auch schon fest Zum krönenden Abschluss folgten die Siegerehrungen, wo sich alle über ihre Medaillen sehr gefreut haben und aus dem Strahlen nicht mehr rauskamen.

Hier gibt es eine Fotogalerie. Die Ergebnisliste wird in Kürze nachgereicht.

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin