14.11.2019 11:24 Uhr

120 Fußballer beim SONRW-Hallenturnier in Münster

Am Mittwoch, 13. November 2019, fand in Münster-Hiltrup das zweite Hallenfußball-Turnier von Special Olympics Nordrhein-Westfalen statt. 12 Teams von zehn verschiedenen Einrichtungen aus ganz NRW spielten in drei Gruppen die Medaillen aus. Insgesamt nahmen über 120 Fußballerinnen und Fußballer mit einer geistigen Behinderung am Turnier teil. Nach der Premiere im Vorjahr waren dieses Jahr erstmals auch vier Unified-Mannschaften mit dabei.

Das Turnier in Roccos Soccer Arena begann um 9.45 Uhr mit einer Eröffnungszeremonie. Die Special Olympics-Eide wurden aufgesagt von Sebastian Arnold (Eid der Offiziellen, TU Dortmund), Alois Schnittker (Eid der Trainer, Maximilian-Kolbe-Schule Nordkirchen) und David Kuhlmann (Eid der Athleten, Rainbowstars SSVg Velbert/LH Mettmann). Anschließend wurde unter Applaus feierlich die SONRW-Fahne gehisst und die Spiele konnten beginnen.

Nach den Klassifizierungsspielen wurden die acht Traditional-Teams in zwei Gruppen aufgeteilt. In der Gruppe 1 setzen sich die Freckenhorster Werkstätten (Team B) durch. In Gruppe zwei siegte das Team der WfbM Duisburg. In der Kategorie Unified gewannen die Rainbowstars der SSVg Velbert und Lebenshilfe Mettmann.

Zur Siegererhrung war auch Felix Lütke Wöstmann vom SC Preußen Münster in die Soccerhalle gekommen. Neben den Platzierungsschleifen und Medaillen gab es für jedes Team noch ein Mannschaftsposter vom SC Preußen Münster. Die Siegerteams erhielten zudem Ticket-Gutscheine sowie signierte Autogrammkarten-Sets.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Beteiligten für das schöne Turnier bedanken.

Das Teilnehmerfeld im Überblick:

Alexianer Werkstätten aus Münster, Freckenhorster Werkstätten, Maximilian-Kolbe-Schule Nordkirchen, Duisburger Werkstätten für Menschen mit Behinderung, Franz-Sales-Haus aus Essen, Lebenshilfe Leverkusen, MSV Moers Caritas Kickers, Lebenshilfe Mettmann/SSVg Velbert, WfB Lippstadt, St. Laurentius Werkstätten Hagen

Hier gibt es die Ergebnisse und Tabellen des Turnier.

Auf unserer Facebook-Seite gibt es zudem eine Fotogalerie.

Auch die Westfälischen Nachrichten haben einen Bericht über das Turnier veröffentlicht.

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin