06.07.2020 13:10 Uhr

Rückblick auf unsere SONRW Online-Events während der Corona-Zeit

Seit Mitte März mussten wir aufgrund der Corona-Pandemie alle Veranstaltungen absagen. Für unsere Athletinnen und Athleten bedeutete dies von heute auf morgen keine Veranstaltungen, kein Sport und so gut wie keine persönlichen Kontakte. Um in dieser schwierigen Zeit etwas Abwechslung zu schaffen, haben wir verschiedene Online-Sportkurse ins Leben gerufen. Insgesamt 15 Kurse konnten wir mit großem Erfolg in den letzten Wochen anbieten und durchführen. Die inklusiven Kurse sollten einerseits die sportliche Fitness der Teilnehmenden fördern aber auch gleichzeitig den sozialen Austausch untereinander. Es begann mit regelmäßigen Fitnesskursen, über Basketball, Judo, Schwimmen und Tennis bis hin zum Wettbewerbsfreien Angebot. Wir beteiligten uns beim Olympic Day Digital, hatten auch prominente Unterstützung und richteten unsere Angebote nicht nur an unsere Athletinnen und Athleten. Neben dem sportlichen Teil gab es auch immer eine Vorstellungs- und Reflexionsrunde. Ein Rückblick:

Jede Menge Spaß und große inklusive Runden. Unsere Online-Events während der Corona-Zeit. (Foto: Zusammenschnitt aus Screenshots zu den einzelnen Events)

Regelmäßige Online-Fitnesskurse

Den Auftakt unserer Online-Kurse bildete der Online-Fitnesskurs. Der Kurs richtete sich sowohl an Anfänger als auch Fortgeschrittene und jeder konnte von zuhause aus mitmachen. Unser Fitnesstrainer Daniel, Mitglied unserer inklusiven Jugendvertretung, machte verschiedene Übungen vor und hatte stets ein Auge auf die Teilnehmenden und ihre Ausführung. Er gab ihnen Tipps und die Athletinnen und Athleten hatten auch während der Übungen viel Spaß und konnten sich austauschen. Sechs Kurse fanden seit April statt. Einzelne Übungen daraus werden im Nachgang zur Verfügung gestellt.

Basketball mit den Uni Baskets Paderborn

Bei unseren zwei Online Basketball-Kursen wurde der Basketball durch Socken ausgetauscht. Das Training leitete Yannis, Co-Trainer der Uni Baskets Paderborn. Mit den Paderbornern, dessen Profis in der zweiten Basketball-Bundesliga auf Punktejagd gehen, hatten wir in der Vergangenheit bereits zwei Mal ein Athletentraining vor Ort in Paderborn veranstaltet. Mit den Socken zeigte Yannis den Athletinnen und Athleten spannende Übungen, bei denen der Schwierigkeitsgrad im Verlauf der ca. 90-minütigen Einheit erhöht wurde. Nach dem Trainingsteil durfte natürlich ein kleiner Wettbewerb nicht fehlen. Hierbei mussten die Teilnehmer aus einer bestimmten Entfernung die Socken in einen Topf werfen. Eine ganz besondere Überraschung war die Teilnahme von Daniel, Profi bei den Baskets.

Yoga Schnupperkurs in Kooperation mit SO Schleswig-Holstein und SO Bayern

„Yoga ist mehr als nur Ommm“ hieß es in der Ankündigung unseres Online Yoga-Kurses. In Kooperation mit den SO-Landesverbänden aus Schleswig-Holstein und Bayern veranstalteten wir zwei inklusive Yoga-Schnupperkurse. Yoga-Lehrerin Janna aus Schleswig-Holstein gab den Teilnehmenden erste Einblicke in die Welt des Yogas und machte verschiedene Übungen vor. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer vergaßen sofort den Alltag um sich herum und ließen sich voll auf das spannende neue Abenteuer ein.

Besenstiel beim Online Judotraining

Beim Online Judotraining wurden Judogürtel, Schuhe und ein Besenstiel benötigt. Diese wurden vom erfahrenen Trainer Klaus so kreativ eingesetzt, dass alle Teilnehmer auch zuhause an ihre Grenzen gingen mussten. Es wurden vorwiegend Techniken trainiert, am Ende gab es aber auch noch ein paar Übungen zur Verbesserung der Griffkraft. Klaus erklärte die Übungen und Andreas aus unserem Athletenrat machte sie vor. Anschließend konnten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Übungen nacheinander absolvieren, sodass Klaus jeder und jedem viele individuelle Tipps mit auf den Weg geben konnte.

Tennis mit unserem Botschafter Andreas Mies

Da nicht nur unsere Sportlerinnen und Sportler nicht auf den Tennis-Platz durften, sondern auch Profisportlerinnen und Profisportlern lange Zeit das Training auf dem Feld nicht möglich war, lud unser Tennis-Botschafter und French Open-Doppelsieger Andreas Mies kurzerhand zu einem Online Tennis-Training ein. Andy hatte sich verschiedene Übungen ausgedacht, die man auch sehr gut in seinem eigenen Wohnzimmer machen konnte. Alle Teilnehmenden hatten sichtlich Spaß an der Einheit und freuten sich über die anschließende lange Gesprächsrunde. Ein Jahr nach seinem French Open-Triumph zeigte Andy unseren Athletinnen und Athleten stolz seinen Siegerpokal, erklärte warum er von ihm trotzdem etwas enttäuscht sei und tauschte sich über die anstehenden Turniere aus. Die Gesprächsrunde kann hier nachgelesen werden.

Gesprächsrunde für Fußball-Trainer mit Friedhelm Funkel

„Doppelpass alleine? Vergiss es!“ – lautete der Titel unserer Online Gesprächsrunde für Fußball-Trainer und alle Interessierte am Thema „Wiedereinstieg in das Training – Rückkehr auf den Fußballplatz“. Eine große Runde an Fußball-Trainern aus Einrichtungen, Förderschulen und Vereinen kam zusammen und tauschte sich über die aktuellen Gegebenheiten und die damit verbundenen Maßnahmen aus. Willi und Malte, Trainer des Leistungszentrums in Frechen, berichteten zusammen mit den Athleten Niklas und Kai über ihre Erfahrungen während der Corona-Zeit und wie sie den Wiedereinstieg ins Training im Rahmen der Möglichkeiten bereits erfolgreich umsetzen konnten. Ein ganz besonderes Highlight für die Teilnehmenden war, als sich der erfahrene Bundesliga-Trainer Friedhelm Funkel dazuschaltete und von seiner Zeit als Spieler und Trainer berichtete. Es entwickelte sich eine spannende Gesprächsrunde, bei der unterschiedlichste Themen und Sichtweisen angesprochen wurden. Ein Bericht der Gesprächsrunde folgt.

Schwimmkurs mit dem SVNRW

Auch einen Online-Schwimmkurs konnten wir unseren Sportlerinnen und Sportlern anbieten. Renate und Dunja vom Schwimmverband NRW (zuständig für das Projekt: „Bewegt ÄLTER werden“) boten die Trainingseinheit „amBADfit“ an. Dabei wurden die Teilnehmenden nach der Trainingspause durch schwimmspezifische Kräftigungs- sowie Koordinations- und Gleichgewichtsübungen wieder fit gemacht.

Online WBfA beim #OlympicDayDigital

Am 23. Juni finden im Deutschen Sport- und Olympiamuseum seit vielen Jahren zahlreiche Aktionen im Rahmen des Olympic Days statt. Durchgeführt von der Deutschen Olympischen Akademie haben auch wir uns mit verschiedensten Mitmach-Angeboten in den letzten Jahren beteiligt. In diesem Jahr wurde der #OlympicDayDigital durchgeführt – für uns ein Grund, unser beliebtes Wettbewerbsfreies Angebot auch im Rahmen eines Online-Kurses anzubieten. Unsere Koordinatoren Christin und Thomas entwickelten ein Mitmach-Programm ganz nach dem Motto des Olympic Days „Move – Learn – Discover“. Es wurden verschiedene Spiele und Geschicklichkeitsübungen durchgeführt, die auf allen Seiten für jede Menge Spaß sorgten – natürlich (wie auch alle anderen Angebote) inklusiv.

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin