11.06.2021 07:45 Uhr

Die Sportler der TuRa Elsen vor dem Startschuss in Salzkotten

Nach monatelanger Sportpause starteten laufbegeisterte Sportler der TuRa Elsen mit und ohne Behinderungen unter dem Motto "Gemeinsam läuft 's besser " beim #runsalzkotten, der coronabedingt verkleinerten Form des Salzkotten Marathon, an dem insgesamt rund 700 Läufer teilgenommen haben.

Foto: André Weihrauch/ AFV | Medien

Obwohl der Veranstalter auf Zuschauer weitestgehend verzichtete, war die Stimmung gut und die Läufer durch die wenigen, aber eifrig anfeuernden Zuschauer motiviert. Nach dem Zieleinlauf konnten sich die Sportler verdientermaßen auf kleine Geschenktaschen freuen, so dass das Event bei allen Teilnehmern insgesamt sehr gut ankam. Schon seit Jahren nehmen die Sportler im Rahmen der Special Olympics Wertung am Salzkotten Marathon teil und laufen so mit allen anderen Teilnehmern zusammen. Das ist gelebte Inklusion.

Text: Niklas Schlangenotto/ Stadtsportverband Paderborn

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin